Mitglieder seit 1858

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


ALBRECHT, Dieter, *9.5.1927 München-Pasing, † 8.10.1999 Regensburg; 1964 o. Prof. Mainz, 1967 Prof. (Neuere und Neueste Geschichte) Regensburg; 1962 a. o., seit 1966 o. Mitglied, 1987-1997 Sekretär, 1968-1999 Leiter der Abt. Briefe und Akten zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges, 1991-1999 der Abt. Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1954 sowie 1987-1989 kommissarisch der Abt. Deutsche Reichstagsakten, Jüngere Reihe.

Nachrufe: HJb 121 (2001) 581-592 (K. Repgen); ZBLG 62 (1999) 857-861 (A. Kraus); Kürschner 17(1996) 11; W. Becker/W. Chrobak (Hg.), Staat, Kultur, Politik. Beitr. z. Geschichte Bayerns u. des Katholizismus. FS z. 65. Geb. v. D. A., 1992; Nachlaß —.

GND:122486455

ANDREAS, Willy, *30.10.1884 Karlsruhe, † 10.7.1967 Konstanz; 1919 o. Prof. Rostock, 1922 Prof. (Verfassungsgeschichte) Berlin, 1923 (Neuere Geschichte) Heidelberg; seit 1930 o. Mitglied; 1932-1967 Leiter der Abt. Deutsche Reichstagsakten, Mittlere Reihe; 1952-1967 Leiter der Abt. Pol. Briefwechsel des Großherzogs Carl August von Sachsen Weimar (1968 Angliederung dieser Abt. an die Deutschen Geschichtsquellen des 19. u. 20. Jahrhunderts).

Nachrufe: Jb.BAdW 1968 179-181 (F. Wagner); HZ 207 (1968) 525-528 (F. Facius); Kürschner 10(1966) 34; D. Hauck, Verz. d. Schr. v. W. A. 1905-1955 (ZGORh 105); Literatur: D. Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803-1932, 1986, 3f.; E. Wolgast, Mittlere und Neuere Geschichte, in: Die Univ. Heidelberg im Nationalsozialismus, hg. v. W. U. Eckert u. a., 2006, 491-515; Geistiger Umgang mit der Vergangenheit. Studien z. Kultur u. Staatengeschichte. FS f. W. A., 1962; Nachlaß: Generallandesarchiv Karlsruhe; Korrespondenz auch im Archiv der Historischen Kommission.

GND:118649213

ANGERMANN, Erich, *2.3.1927 Chemnitz, † 10.11.1992 Herrsching; 1963 o. Prof. (Neuere Geschichte mit bes. Berücksichtigung der Anglo-Amerikanischen Geschichte) Köln; seit 1971 o. Mitglied.

Nachruf: HZ 258 (1994) 279-285 (H. Wellenreuther); Kürschner 16(1992) 51; N. Finzsch (Hg.), Liberalitas. FS f. E. A. z. 65. Geb., 1992; Nachlaß: Bundesarchiv Koblenz.

GND:119025418

ANGERMEIER, Heinz, *11.4.1924 Vilsbiburg, † 6.12.2007 Regensburg; 1968 o. Prof. (Mittlere und Neuere Geschichte) Regensburg, seit 1974 o. Mitglied, seit 1974 Leiter der Abt. Deutsche Reichstagsakten, Mittlere Reihe; 1986/1987 kommissarisch der Abt. Deutsche Reichstagsakten, Jüngere Reihe; 1986-2003 Leiter der Abt. Reichsversammlungen.

Nachruf: HZ 287 (2008), 548-553 (E. Wolgast); Kürschner 21(2007) 58.

GND:107381362

VON ARETIN, Karl Otmar Freiherr, *2.7.1923 München; † 26.03.2014 München; 1964 o. Prof. (Zeitgeschichte) TH Darmstadt; seit 1980 o. Mitglied, 1987-1998 Hauptschriftleiter der Neuen Deutschen Biographie; seit 1982 Leiter der Abt. Quellen zu den Reformen in den Rheinbundstaaten.

R. Melville (Hg.), Deutschland u. Europa in der Neuzeit. FS K. O. v. A. z. 65. Geb., 1988; Wege u. Umwege zur Geschichte, in: FS R. Vierhaus, 1997, 9-20.

Nachruf: HZ 299 (2014) 285-290 (H.Duchhardt).

GND:118845241

VON ARNETH, Alfred Ritter, *10.7.1819 Wien, † 30.7.1897 Wien; 1868 Direktor des Haus-, Hof- und Staatsarchivs in Wien; seit 1863 o. Mitglied, 1896-1897 Präsident.

Nachruf: Almanach ÖAW 48 (1898) 245-256 (A. Huber); NDB Bd. 1, 364f. (A. Novotny); Literatur: H. Pöschl, A. v. A. als Politiker, 1960; Nachlaß: Österreichisches Staatsarchiv: Haus-, Hof- und Staatsarchiv/19.

GND:116344857

AUBIN, Hermann, *23.12.1885 Reichenberg/Böhmen, † 11.3.1969 Freiburg i. Br.; 1925 o. Prof. Gießen, 1929-1945 Prof. (Mittelalterliche Geschichte, Wirtschafts- u. Sozialgeschichte, Geschichtliche Landeskunde) Breslau, 1930-1933 Kairo, 1945/46 Prof. Göttingen, anschließend bis 1954 Prof. (Mittlere u. Neuere Geschichte) Hamburg; seit 1932 o. Mitglied; 1959-1964 Präsident; 1949-1968 Leiter der Abt. Deutsche Handelsakten des Mittelalters und der Neuzeit.

Nachrufe: Jb.BAdW 1969 223ff. (K. Bosl); HZ 210 (1970) 518-521 (L. Petry); Kürschner 10(1966) 51f.; Munzinger-Archiv 2/1969; Syntagma Friburgense. Hist. Studien. H. A. z. 70. Geb. am 23.XII.1955; O. Brunner u. a. (Hg.), Fs. H. A. z. 80. Geb., 2 Bde., 1965; Literatur: E. Mühle, Für Volk u. dt. Osten. Der Historiker H. A. u. die dt. Ostforschung, 2005; Ders. (Hg.), Briefe des Ostforschers Hermann Aubin aus den Jahren 1910-1968, 2008; Nachlaß: Bundesarchiv Koblenz.

GND:118504991