Mitglieder seit 1858

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


OEXLE, Otto Gerhard, *28.8.1939 Singen/a.H. (Baden-Württemberg); † 16. Mai 2016; 1980 o. Prof. Hannover, 1987-2004 Direktor Max-Planck-Institut für Geschichte und Honorarprofessor (Mittlere und Neuere Geschichte) Göttingen; o. Mitglied von 1998-2016.

Nachruf: HZ 303 (2016) 464-471 (F. Rexroth)

 

GND:12447778X

OHNSORGE, Werner, *16.1.1904 Dresden, † 23.9.1985 Neustadt a. d. W.; 1932 preuß. Archivdienst, 1938 Sächs. Hauptstaatsarchiv Dresden, 1947 Eintritt in den niedersächs. Archivdienst, 1961 Honorarprof. Univ. Hamburg; 1946 a. o. Mitglied.

Nachruf: Niedersächs. Jb. f. Landesgeschichte 60 (1988) 481-484 (Ch. Gieschen); NDB Bd. 19, 496 (P. Wirth); Kürschner 6(1940/41) 305; Nachlaß: —.

GND:13984564X

ONCKEN, Hermann, *16.11.1869 Oldenburg, † 28.12.1945 Göttingen; 1905 o. Prof. Chicago, 1906 (Neuere Geschichte) Gießen, 1907 Heidelberg, 1923 LMU München, 1928 Berlin; seit 1920 o. Mitglied, 1923 komm., 1925-1928 Sekretär; 1923-1928 Leiter der Abt. Dt. Geschichtsquellen des 19. Jahrhunderts.

Nachrufe: Jb.BAdW 1949 118-121 (W. Goetz); Preußische Jb. 218 (1929) 162-181 (F. Hirsch); NDB Bd. 19, 538 f. (Ch. Studt); Kürschner 6(1940/41) Bd. II 306; Munzinger-Archiv 1/1947; D. Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803-1932, 1986, 197; Ch. Cornelißen, H. O. (1896-1945), in: M. Fröhlich (Hg.), Das Kaiserreich. Portrait einer Epoche in Biographien, 2001, 388-399; Nachlaß: Niedersächsisches Staatsarchiv Oldenburg (Findbuch z. Bestand NL H. O., bearb v. St. Hartmann u. hg. v. A. Eckhardt, 1979).

GND:118589997