Publikationen

Seit 1858 hat die Historische Kommission mit mehr als 650 Publikationen einen wesentlichen Beitrag zur historischen Grundlagenforschung zur deutschen und europäischen Geschichte geleistet. Hier finden Sie Informationen zu den Neuerscheinungen und den Digitalen Publikationen der Historischen Kommission.

Verlag Duncker & Humblot, Berlin

Die Anfänge des karolingischen Hauses. Von Heinrich Eduard Bonnell. Berlin 1866. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1866). XV, 224 S. Lw. EUR 48,00
ISBN 978 3 428 03383 6

Jahrbücher des fränkischen Reiches. 714–741. Die Zeit Karl Martells. Von Theodor Breysig. Leipzig 1869. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1869). XIII, 123 S. Lw. EUR 32,00
ISBN 978 3 428 03364 5

Jahrbücher des fränkischen Reichs. 741–752. Von Heinrich Hahn. Berlin 1863. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1863). X, 250 S. Lw. EUR 52,00
ISBN 978 3 428 03365 2

Jahrbücher des fränkischen Reiches unter König Pippin. Von Ludwig Oelsner. Leipzig 1871. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1871). XIII, 544 S. Lw. EUR 86,00
ISBN 978 3 428 03366 9

Jahrbücher des Fränkischen Reiches unter Karl dem Großen. Von Sigurd Abel. Bd. I: 768-788. Berlin 1866. 2. Auflage bearbeitet von Bernhard Simson. Leipzig 1888.

Jahrbücher des Fränkischen Reichs unter Ludwig dem Frommen. Von Bernhard Simson. Band I: 814–830. Leipzig 1874 / Band II: 831–840. Leipzig 1876. 2011. 3., unveränd. Aufl. (Nachdruck der 2. Aufl. von 1969) I: XVI, 408 S.; II: VII, 321 S. Lw. EUR 118,00
ISBN 978 3 428 13553 0

Geschichte des Ostfränkischen Reiches. Von Ernst Dümmler. Bd. I: Ludwig der Deutsche. Berlin 1862.

Geschichte des Ostfränkischen Reiches. Von Ernst Dümmler. Bd. II: Die letzten Karolinger. Konrad I. Berlin 1865.

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter König Heinrich I. Von Georg Waitz. [2. Auflage des zuerst 1837 in Rankes "Jahrbücher des Deutschen Reiches unter dem Sächsischen Hause" erschienenen Bandes.] Berlin 1863.

Kaiser Otto der Große. Begonnen von Rudolf Köpke, vollendet von Ernst Dümmler. Leipzig 1876.

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Otto II. und Otto III. Von Karl Uhlirz. Bd. I: Otto II. 973-983. Leipzig 1902.

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Otto II. und Otto III. Von Karl und Mathilde Uhlirz. Bd. II: Otto III. 983-1002. Von Mathilde Uhlirz. Berlin 1954.

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Heinrich II. Von Siegfried Hirsch. Bd. I. Berlin 1862. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1862). XV, 560 S. Lw. EUR 86,00
ISBN 978 3 428 03344 7

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Heinrich II. Von Siegfried Hirsch. Bd. II, vollendet von Hermann Pabst. Berlin 1864. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1864). VIII, 467 S. Lw. EUR 78,00
ISBN 978 3 428 03345 4

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Heinrich II. Von Siegfried Hirsch. Bd. III, herausgegeben und vollendet von Harry Bresslau. Leipzig 1875. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1875). X, 418 S. Lw. EUR 72,00
ISBN 978 3 428 03346 1

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Konrad II. Von Harry Bresslau. Bd. I: 1024–1031. Leipzig 1879.

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Konrad II. Von Harry Bresslau. Bd. II: 1032–1039. Leipzig 1884.

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Heinrich III. Von Ernst Steindorff. Bd. I. Leipzig 1874.

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Heinrich III. Von Ernst Steindorff. Bd. II. Leipzig 1881.

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. I: 1056–1069. Leipzig 1890. 1964. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1890). XXIV, 703 S. Lw. EUR 96,00
ISBN 978 3 428 00687 8

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. II: 1070–1077. Leipzig 1894. 1964. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1894). XXI, 911 S. Lw. EUR 114,00
ISBN 978 3 428 00688 5

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. III: 1077 (Schluß) – 1084. Leipzig 1900. 1965. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1900). XVI, 656 S. Lw. EUR 89,00
ISBN 978 3 428 00689 2

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. IV: 1085-1096. Leipzig 1903. 1965. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1903). XV, 558 S. Lw. EUR 78,00
ISBN 978 3 428 00690 8

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. V: 1097-1106. Leipzig 1904. 1965. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1904). XIV, 516 S. Lw. EUR 98,00
ISBN 978 3 428 00691 5

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. VI: 1106-1116. Leipzig 1907. 1965. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1907). XII, 397 S. Lw. EUR 98,00
ISBN 978 3 428 00692 2

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Heinrich IV. und Heinrich V. Von Gerold Meyer von Knonau. Bd. VII: 1116 (Schluß) – 1125. Leipzig 1909. 1965. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. 1909). XIII, 413 S. Lw. EUR 98,00
ISBN 978 3 428 00693 9

Lothar von Supplinburg. Von Wilhelm Bernhardi. Leipzig 1879. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1879). XXIV, 873 S. Lw. EUR 134,00
ISBN 978 3 428 03384 3

Konrad III. Von Wilhelm Bernhardi. Erster Theil: 1138–1145. Leipzig 1883. 1975. 2., unveränd. Aufl. (Neudruck der 1. Aufl. von 1883). XXVIII, 968 S. Lw. EUR 139,00
ISBN 978 3 428 03386 7

Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Friedrich I. Von Henry Simonsfeld. Bd. I: 1152–1158. Leipzig 1908.

Kaiser Heinrich VI. Von Theodor Toeche. Leipzig 1867.

Philipp von Schwaben und Otto IV. von Braunschweig. Von Eduard Winkelmann. Bd. I: König Philipp von Schwaben. 1197–1208. Leipzig 1873.

Philipp von Schwaben und Otto IV. von Braunschweig. Von Eduard Winkelmann. Bd. II: Kaiser Otto IV. von Braunschweig. 1208–1218. Leipzig 1878.

Kaiser Friedrich II. Von Eduard Winkelmann. Bd. I: 1218–1228. Leipzig 1889.

Kaiser Friedrich II. Von Eduard Winkelmann. Bd. II: 1228–1233. Leipzig 1897.

Jahrbücher des Deutschen Reichs unter König Albrecht I. von Habsburg. Von Alfred Hessel. München 1931.

König Heinrich (VII.), das Reich und die Territorien. Untersuchungen zur Phase der Minderjährigkeit und der "Regentschaften" Erzbischof Engelberts I. von Köln und Herzog Ludwigs I. von Bayern (1211) 1220–1228. Von Peter Thorau. (Jahrbücher des Deutschen Reichs unter Heinrich (VII.), Teil 1). 1998, XII, 463 S., Ln. EUR 106,00
ISBN 978 3 428 09384 7

Jahrbücher der Deutschen Geschichte. Die Anfänge des karolingischen Hauses. Von Heinrich Eduard Bonnell. Berlin 1866.

Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen und Oldenbourg/De Gruyter, München

Band 22/1: Achte Abteilung, Teil 1: 1468–1470. Hrsg. von Ingeborg Most-Kolbe. Göttingen 1973  XV, 306 S., kt. EUR 76,00
ISBN 978 3 525 35202 1

Band 22/2: Achte Abteilung, Teil 2: 1471. Hrsg. von Helmut Wolff. Göttingen 1999. XL, 643 S., brosch. EUR 169,00
ISBN 978 3 525 35203 8

Band 22/Register: Achte Abteilung. Teil 3: 1468–1471. Verzeichnisse und Register. Bearb. von Gabriele Annas und Helmut Wolff. Göttingen 2001. VI, 213 S., kt. EUR 34,00
ISBN 978 3 525 35204 5

Band XIX.1: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Friedrich III. Fünfte Abteilung, 1. Hälfte: 1453–1454. Herausgegeben von Helmut Weigel und Henny Grüneisen. Göttingen 1969.

Band XIX.2: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Friedrich III. Fünfte Abteilung, Zweiter Teil: Reichsversammlung zu Frankfurt 1454. Bearb. von Johannes Helmrath und unter Mitarbeit von Gabriele Annas. München 2013. 1046 S., Ln. geb. EUR 168,00
ISBN 978 3 486 705027

Band XIX.3: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Friedrich III. Fünfte Abteilung, Dritter Teil: Reichsversammlung zu Wiener Neustadt 1455. Bearb. von Gabriele Annas. München 2013. 998 S., Ln. geb. EUR 168,00
ISBN 978 3 486 70409 9

Band XVII: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Friedrich III. Dritte Abteilung: 1442–1445. Herausgegeben von Walter Kaemmerer. Göttingen 1963.
Digitale Version von Band XVII

Band XVI: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Friedrich III.
Zweite Abteilung: 1441–1442. 1. Hälfte. Herausgegeben von Hermann Herre [1921]. 2. Hälfte. Bearbeitet von Hermann Herre, herausgegeben von Ludwig Quidde. Stuttgart/Gotha 1928.
Digitale Version von Band XVI

Beiheft: Die Reformation Kaiser Sigmunds. Eine Schrift des 15. Jahrhunderts zur Kirchen- und Reichsreform. Herausgegeben von Karl Beer. Stuttgart 1933.

Band XV: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Friedrich III. Erste Abteilung: 1440-1441. Herausgegeben von Hermann Herre. Gotha 1914.
Digitale Version von Band XV

Band XIV: Deutsche Reichstagsakten unter König Albrecht II. Zweite Abteilung: 1439. Herausgegeben von Helmut Weigel. Stuttgart 1935.
Digitale Version von Band XIV

Band XIII: Deutsche Reichstagsakten unter König Albrecht II. Erste Abteilung: 1438. Herausgegeben von Gustav Beckmann. Stuttgart/Gotha 1925.
Digitale Version von Band XIII

Band XII: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Sechste Abteilung: 1435–1437. Herausgegeben von Gustav Beckmann. Gotha 1901.
Digitale Version von Band XII

Band XI: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Fünfte Abteilung: 1433–1435. Herausgegeben von Gustav Beckmann. Gotha 1898.
Digitale Version von Band  XI

Band X: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Vierte Abteilung, 1. Hälfte: 1431–1432. Herausgegeben von Hermann Herre. Gotha 1900.

Band X: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Vierte Abteilung [2. Hälfte]: 1432–1433. Herausgegeben von Hermann Herre. Gotha 1906.
Digitale Version von Band X

Band IX: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Dritte Abtheilung: 1427–1431. Herausgegeben von Dietrich Kerler. Gotha 1887.
Digitale Version von Band IX

Band VIII: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Zweite Abtheilung: 1421–1426. Herausgegeben von Dietrich Kerler. Gotha 1883.
Digitale Version von Band VIII

Band VII: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Sigmund. Erste Abtheilung: 1410–1420. Herausgegeben von Dietrich Kerler. München 1878.
Digitale Version von Band VII

Band VI: Deutsche Reichstagsakten unter König Ruprecht. Dritte Abtheilung: 1406–1410. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. Gotha 1888.
Digitale Version von Band VI

Band V: Deutsche Reichstagsakten unter König Ruprecht. Zweite Abtheilung: 1401–1405. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. Gotha 1885.
Digitale Version von Band V

Band IV: Deutsche Reichstagsakten unter König Ruprecht. Erste Abtheilung: 1400–1401. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. Gotha 1882.
Digitale Version von Band IV

Band III: Deutsche Reichstagsakten unter König Wenzel. Dritte Abtheilung: 1397–1400. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. München 1877.
Digitale Version von Band III

Band II: Deutsche Reichstagsakten unter König Wenzel. Zweite Abtheilung: 1388–1397. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. München 1874.
Digitale Version von Band II

Band I: Deutsche Reichstagsakten unter König Wenzel. Erste Abtheilung: 1376–1387. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. München 1867.
Digitale Version von Band I

Deutsche Reichstagsakten - Ältere Reihe. Band I: Deutsche Reichstagsakten unter König Wenzel. Erste Abtheilung: 1376-1387. Herausgegeben von Julius Weizsäcker. München 1867.

Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, seit 2008: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Band 9: Der Reichstag zu Konstanz 1507. 2 Teilbände. Bearbeitet von Dietmar Heil.  München 2014, 1504 S., Ln. geb. EUR 249,00
ISBN 978 3 486 71869 0

Band 8: Der Reichstag zu Köln 1505. Bearbeitet von Dietmar Heil.
München: R. Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2008, 2 Teilbände, 1557 S., kt. EUR 248,00
ISBN 978 3 486 58141 6

Band 6: Reichstage von Lindau, Worms und Freiburg 1496–1498. Bearbeitet von Heinz Gollwitzer. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 1979. 798 S., kt. EUR 142,00
ISBN 978 3 525 35405 6

Band 5: Reichstag von Worms 1495
Teil I/1: Akten, Urkunden und Korrespondenzen.
Teil I/2: Akten, Urkunden und Korrespondenzen.
Teil II: Berichte und Instruktionen. Bearbeitet von Heinz Angermeier. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 1981. XXVI, 1952 S., kt. EUR 386,00
ISBN 978 3 525 35406 3

Band 4: Reichsversammlungen 1491–1493. Bearbeitet von Reinhard Seyboth.
München: R. Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2008, 2 Teilbände, 1402 S., kt. EUR 248,00
ISBN 978 3 486 58142 3

Band 3,1: Deutsche Reichstagsakten. 1488–1490. Erster Halbband. Bearbeitet von Ernst Bock. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 1972. 984 S., kt. EUR 154,00
ISBN 978 3 525 35401 8

Band 3,2: Deutsche Reichstagsakten. 1488–1490. Zweiter Halbband. Bearbeitet von Ernst Bock. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 1973. 489 S., kt. EUR 82,00
ISBN 978 3 525 35402 5

Band 2: Reichstag zu Nürnberg 1487. Bearbeitet von Reinhard Seyboth.
Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 2001. 2 Bände, 1174 S., kt. EUR 174,00
ISBN 978 3 525 35404 9

Band 1: Reichstag zu Frankfurt 1486. Bearbeitet von Heinz Angermeier unter Mitwirkung von Reinhard Seyboth. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 1989. 2 Teilbände im Schuber, zus. VI, 1088 S., brosch. EUR 209,00
ISBN 978 3 525 35403 2

Deutsche Reichstagsakten - Mittlere Reihe. Band 2: Reichstag zu Nürnberg 1487. Bearbeitet von Reinhard Seyboth, Göttingen 2001.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Band XXI: Die Beschwerden der deutschen Nation auf den Reichstagen der Reformationszeiten (1521-1530). Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Annelies Grundmann. Für den Druck vorbereitet und ergänzt von Rosemarie Aulinger, München: De Gruyter Oldenbourg 2015, 472 S., geb. EUR 129,95
ISBN 978 3110370706

Band XX: Der Reichstag zu Augsburg 1555. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Rosemarie Aulinger, Erwein H. Eltz, Ursula Machoczek. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2009, 4 Teilbände, 3223 S., geb. EUR 420,00
ISBN 978 3 486 58737 1

Band XIX: Der Reichstag zu Augsburg 1550/51. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Erwein Eltz. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2005, 2 Bände 1681 S., geb. EUR 258,00
ISBN 978 3 486 57658 5

Band XVIII: Der Reichstag zu Augsburg 1547/48. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Ursula Machoczek. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2005, 3 Bände 2760 S., kt. EUR 328,00
ISBN 978 3 486 57820 0

Band XVII: Der Reichstag zu Regensburg 1546. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Rosemarie Aulinger. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2005, 596 S., geb. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 57653 5

Band XVI: Der Reichstag zu Worms 1545. 2 Teilbände. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Rosemarie Aulinger. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2003, 1740 S., geb. EUR 258,00
ISBN 978 3 486 56619 2

Band XV: Der Speyrer Reichstag von 1544. 4 Teilbände. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Erwein Eltz. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 2001, 2404 S., kt. EUR 346,00
ISBN 978 3 525 35263 2

Band XIII: Der Reichstag zu Nürnberg 1542. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Silvia Schweinzer-Burian. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2010, 980 S., EUR 168,00
ISBN 978 3 486 58733 3

Band XII: Der Reichstag zu Speyr 1542. 2 Teilbände. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Silvia Schweinzer-Burian. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2003, 1284 S., geb. EUR 198,00
ISBN 978 3 486 56632 1

Band X: Der Reichstag in Regensburg und die Verhandlungen über einen Friedstand mit den Protestanten in Schweinfurt und Nürnberg 1532. 3 Teilbände. Bearbeitet von Rosemarie Aulinger. Göttingen: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 1992, XII, 1602 S., brosch. EUR 306,00
ISBN 978 3 525 35258 8

Band VIII: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Achter Band. 2 Halbbände [Die protestierenden Reichsstände und Reichsstädte zwischen den Reichstagen zu Speyer 1529 und Augsburg 1530; Die Schwäbischen Bundestage zwischen den Reichstagen zu Speyer 1529 und Augsburg 1530]. Bearbeitet von Wolfgang Steglich. Göttingen 1970/71.

Band VII: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Siebenter Band. 2 Halbbände [Tagungen 1527-29; Beilagen]. Bearbeitet von Johannes Kühn. Stuttgart 1935.

Band V/VI: Der Reichstag zu Augsburg 1525, der Reichstag zu Speyer 1526, der Fürstentag zu Esslingen 1526. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast. Bearbeitet von Rosemarie  Aulinger. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2011, 995 S., EUR 178,00
ISBN 978 3 486 59829 2

Band IV: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Vierter Band [Reichstag zu Nürnberg 1524]. Bearbeitet von Adolf Wrede. Gotha 1905.

Band III: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Dritter Band [Reichstage zu Nürnberg 1522/23]. Bearbeitet von Adolf Wrede. Gotha 1901.

Band II: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Zweiter Band [Der Reichstag zu Worms 1521]. Bearbeitet von Adolf Wrede. Gotha 1896.

Band I: Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Erster Band [1519, Januar – Juli]. Bearbeitet von August Kluckhohn. Gotha 1893.

Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Siebenter Band. 2 Halbbände [Tagungen 1527-29; Beilagen]. Bearbeitet von Johannes Kühn. Stuttgart 1935.

Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, seit 2002: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Der Reichstag zu Regensburg 1556/57. Bearbeitet von Josef Leeb. Oldenbourg Verlag, München. 2013. 1503 S.,  in 2 Teilbänden. Leinen gebunden. EUR 238,00
ISBN 978-3-486-71708-2

Der Kurfürstentag zu Frankfurt 1558 und der Reichstag zu Augsburg 1559. Bearbeitet von Josef Leeb. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen. 1999, 1. Teilband 535 S., 2. Teilband VI, 537–1308 S., 3. Teilband XIV, 1309-2134 S., brosch. EUR 349,00
ISBN 978 3 525 35281 6

Der Reichsdeputationstag zu Worms 1564. Bearbeitet von Marc von Knorring. Oldenbourg Verlag, München. 2010, 556 S., EUR 108,00
ISBN 978 3 486 58807 1

Der Reichstag zu Augsburg 1566. 2 Teilbände. Bearbeitet von Maximilian Lanzinner und Dietmar Heil. Oldenbourg Verlag, München. 2002, 258 S., geb. EUR 258,00
ISBN 978 3 486 56562 1

Der Reichstag zu Regensburg 1567 und der Reichstag zu Erfurt 1567. Bearbeitet von Wolfgang Wagner, Arno Strohmeyer und Josef Leeb. Oldenbourg Verlag, München. 2007, 772 S., Ln. EUR 128,00
ISBN 978 3 486 58126 3

Der Reichstag zu Speyer 1570. 1. Teilband: Protokolle. 2. Teilband: Akten und Abschied. Bearbeitet von Maximilian Lanzinner. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen. 1988, zus. XIII, 1337 S., im Schuber brosch. EUR 262,00
ISBN 978 3 525 35279 3

Der Kurfürstentag zu Regensburg 1575. Bearbeitet von Christiane Neerfeld. DeGruyterOldenbourg, München. 2015, zus. 423 S., geb. EUR 139,95
ISBN 978 3 11 043853 6

Der Reichstag zu Augsburg 1582. 2 Teilbände. Bearbeitet von Josef Leeb. R. Oldenbourg Verlag, München 2007, 1540 S., in 2 Teilbänden , Ln. EUR 248,00
ISBN 978 3 486 58139 3

Der Reichsdeputationstag zu Worms 1586. Bearbeitet von Thomas Fröschl. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen. 1994, 914 S., brosch. EUR 182,00
ISBN 978 3 525 35280 9

Deutsche Reichstagsakten. Reichsversammlungen 1556-1662. Der Reichstag zu Speyer 1570. 1. Teilband: Protokolle, 2. Teilband: Akten und Abschied. Bearbeitet von Maximilian Lanzinner, Göttingen 1988.

Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Band 1: Die Urkunden und Akten der oberdeutschen Städtebünde. Vom 13. Jahrhundert bis 1347. Bearbeitet von Konrad Ruser. 1979. 562 S., kt. EUR 130,00
ISBN 978 3 525 35913 6

Band 2: Städte und Landfriedensbündnisse von 1347 bis 1380. Bearbeitet von Konrad Ruser. 2 Teilbände. 1988. 1382 S., kt. EUR 249,95
ISBN 978 3 525 35934 1

Band 3: Oberdeutsche und schweizerische Städte- und Landfriedensbündnisse von 1381 bis 1389. Bearbeitet von Konrad Ruser. 3 Teilbände. 2005. XVI, 3140 S., kt. EUR 450,00
ISBN 978 3 525 36372 0

Die Urkunden und Akten der oberdeutschen Städtebünde. Vom 13. Jahrhundert bis 1347. Bearbeitet von Konrad Ruser, Göttingen 1979.

Band I: Die Chroniken der fränkischen Städte. Nürnberg. Erster Band. [Bearbeitet von Karl Hegel und Theodor von Kern.] Leipzig 1862.
Digitale Version von Band I, 1  

Band II: Die Chroniken der fränkischen Städte. Nürnberg. Zweiter Band. [Bearbeitet von Theodor von Kern, Friedrich von Weech und Matthias Lexer.] Leipzig 1864.
Digitale Version von Band II, 2  

Band III: Die Chroniken der fränkischen Städte. Nürnberg. Dritter Band. [Bearbeitet von Dietrich Kerler, Matthias Lexer, Theodor von Kern und Karl Hegel.] Leipzig 1864.
Digitale Version von Band III, 3  

Band IV: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Erster Band. [Bearbeitet von Ferdinand Frensdorff.] Leipzig 1865.

Band V: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Zweiter Band. [Bearbeitet von Ferdinand Frensdorff.] Leipzig 1866.

Band VI: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Braunschweig. Erster Band. [Bearbeitet von Ludwig Hänselmann.] Leipzig 1868.
Digitale Version von Band VI, 1  

Band VII: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Magdeburg. Erster Band. [Bearbeitet von Karl Janicke.] Leipzig 1869.
Digitale Version von Band VII, 1 

Band VIII: Die Chroniken der oberrheinischen Städte. Straßburg. Erster Band. [Bearbeitet von Karl Hegel.] Leipzig 1870.
Digitale Version von Band VIII, 1  

Band IX: Die Chroniken der oberrheinischen Städte. Straßburg. Zweiter Band. [Bearbeitet von Karl Hegel.] Leipzig 1871.
Digitale Version von Band IX, 2  

Band X: Die Chroniken der fränkischen Städte. Nürnberg. Vierter Band. [Bearbeitet von Theodor von Kern.] Leipzig 1872.
Digitale Version von Band X, 4  

Band XI: Die Chroniken der fränkischen Städte. Nürnberg. Fünfter Band. [Bearbeitet von Theodor von Kern.] Leipzig 1874.
Digitale Version von Band XI, 5

Band XII: Die Chroniken der niederrheinischen Städte. Cöln. Erster Band. [Bearbeitet von Hermann Cardauns.] Leipzig 1875.
Digitale Version von Band XII, 1

Band XIII: Die Chroniken der niederrheinischen Städte. Cöln. Zweiter Band. [Bearbeitet von Hermann Cardauns.] Leipzig 1876.
Digitale Version von Band XIII, 2

Band XIV: Die Chroniken der niederrheinischen Städte. Cöln. Dritter Band. [Bearbeitet von Hermann Cardauns.] Leipzig 1877.
Digitale Version von Band XIV, 3

Band XV: Die Chroniken der baierischen Städte. Regensburg. Landshut. Mühldorf. München. [Bearbeitet von Edmund Frhr. von Oefele, Karl Theodor Heigel und Karl Muffat.] Leipzig 1878.
Digitale Version von Band XV

Band XVI: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Braunschweig. Zweiter Band. [Bearbeitet von Ludwig Hänselmann.] Leipzig 1880.
Digitale Version von Band XVI, 2

Band XVII: Die Chroniken der mittelrheinischen Städte. Mainz. Erster Band. [Bearbeitet von Karl Hegel.] Leipzig 1881.
Digitale Version von Band XVII, 1

Band XVIII: Die Chroniken der mittelrheinischen Städte. Mainz. Zweiter Band. [Bearbeitet von Karl Hegel.] Leipzig 1882.
Digitale Version von Band XVIII, 2

Band XIX:. Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Lübeck. Erster Band. [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1884.
Digitale Version von Band XIX, 1

Band XX: Die Chroniken der westfälischen und niederrheinischen Städte. Erster Band. Dortmund. Neuß. [Bearbeitet von Karl Lamprecht unter Mitarbeit von Johannes Franck, Joseph Hansen, Carl Nörrenberg und Adolf Ulrich.] Leipzig 1887.
Digitale Version von Band XX, 1

Band XXI: Die Chroniken der westfälischen und niederrheinischen Städte. Zweiter Band. Soest. [Bearbeitet von Joseph Hansen und Franz Jostes.] Leipzig 1889.
Digitale Version von Band XXI, 2

Band XXII: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Dritter Band. [Bearbeitet von Friedrich Roth.] Leipzig 1892.
Digitale Version von Band XXII, 3

 Band XXIII: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Vierter Band. [Bearbeitet von Friedrich Roth.] Leipzig 1894.
Digitale Version von Band XXIII, 3

Band XXIV: Die Chroniken der westfälischen und niederrheinischen Städte. Dritter Band. Soest und Duisburg. [Bearbeitet von Theodor Ilgen.] Leipzig 1895.
Digitale Version von Band XXIV

Band XXV: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Fünfter Band. [Bearbeitet von Friedrich Roth.] Leipzig 1896.
Digitale Version von Band XXV, 5

Band XXVI: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Lübeck. Zweiter Band. [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1899.
Digitale Version von Band XXVI, 2

Band XXVII: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Magdeburg. Zweiter Band. [Bearbeitet von Max Dittmar und Georg Hertel.] Leipzig 1899.
Digitale Version von Band XXVII, 2

Band XXVIII: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Lübeck. Dritter Band. [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1902.
Digitale Version von Band XXVIII, 3

Band XXIX: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Sechster Band. [Bearbeitet von Friedrich Roth.] Leipzig 1906.
Digitale Version von Band XXIX, 6

Band XXX: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Lübeck. Vierter Band. [Bearbeitet von Karl Koppmann und Friedrich Bruns.] Leipzig 1910.
Digitale Version von Band XXX, 4

Band XXXI: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Lübeck. Fünfter Band. 2 Teile. [Bearbeitet von Friedrich Bruns und Walter Ziesemer.] Leipzig 1911/14.
Digitale Version von Band XXXI, 5

Band XXXII: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Siebenter XXXIII: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Achter Band. [Bearbeitet von Friedrich Roth.] Stuttgart/Gotha 1928.
Digitale Version von Band XXXII, 7

Band XXXIV: Die Chroniken der schwäbischen Städte. Augsburg. Neunter Band. [Bearbeitet von Friedrich Roth.] Stuttgart/Gotha 1929.

Band XXXV: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Braunschweig. Dritter Band. [Bearbeitet von Hermann Bäsecke.] Stuttgart/Gotha 1928.

Band XXXVI: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Lüne­burg. [Bearbeitet von Wilhelm Reinecke.] Stuttgart 1931.
Digitale Version von Band XXXV, 3

Band XXXVII: Die Chroniken der niedersächsischen Städte. Bre­men. [Bearbeitet von Hermann Meinert.] Bremen 1968.

Die Chroniken der deutschen Städte. Band I: Die Chroniken der fränkischen Städte. Nürnberg. Erster Band. [Bearbeitet von Karl Hegel und Theodor von Kern.] Leipzig 1862.

Band I: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1256–1370.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1870.

Band II: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1370–1387.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1872.

Band III: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [Nachträge von 1256–1387 und 1388–1390.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1875.

Band IV: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1391–1400.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1877.

Band V: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1401–1410.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1880.

Band VI: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1411–1418.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1889.

Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1419–1425] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1893.

Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1426–1430 und Nachträge und Berichti­gungen 1360–1430.] [Bearbeitet von Karl Koppmann.] Leipzig 1897.

Hanserecesse. Band I: Die Recesse und andere Akten der Hansetage von 1256–1430. [1256–1370.] [Bearbeitet von Karl Koppmann], Leipzig 1870.

Franz Steiner Verlag, Stuttgart

Band 22:  Rechnungsfragmente der Augsburger Welser-Gesellschaft (1496–1551). Oberdeutscher Fernhandel am Beginn der neuzeitlichen Weltwirtschaft. Herausgegeben von Peter Geffcken und Mark Häberlein. 2014. CXXXV, 583 S., kart. EUR 92,00
ISBN 978 3 515 10678 8

Band 21: Oberdeutsche Kaufleute in Sevilla und Cadiz (1525–1560). Eine Edition von Notariatsakten aus den dortigen Archiven. Herausgegeben von Hermann Kellenbenz und Rolf Walter. 2001. 712 S., brosch. EUR 73,00
ISBN 978 3 515 07740 8

Band 20: Die Firma Felix und Jakob Grimmel zu Konstanz und Memmingen. Quellen und Materialien zu einer oberdeutschen Handelsgesellschaft aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Herausgegeben und eingeleitet von Frank Göttmann und Andreas Nutz. 1999. 267 S., brosch. EUR 37,00
ISBN 978 3 515 07421 6

Band 19, 1: Quellen und Regesten zu den Augsburger Handelshäusern Paler und Rehlinger 1539–1642, Teil 1: 1539–1623. Herausgegeben und eingeleitet von Reinhard Hildebrandt. 1996. 452 S., brosch. EUR 70,00
ISBN 978 3 515 06736 2

Band 19, 2: Quellen und Regesten zu den Augsburger Handelshäusern Paler und Rehlinger 1539–1642. Wirtschaft und Politik im 16./17. Jahrhundert. Teil 2: 1624–1642. Herausgegeben und eingeleitet von Reinhard Hildebrandt. 2004. 310 S., geb. EUR 68,00
ISBN 978 3 515 08399 7

Band 18: Zwei Augsburger Unterkaufbücher aus den Jahren 1551 bis 1558. Älteste Aufzeichnungen zur Vor- und Frühgeschichte der Augsburger Börse. Herausgegeben und eingeleitet von Friedrich Blendinger unter Mitarbeit von Elfriede Blendinger. 1994. 637 S., brosch. EUR 85,00
ISBN 978 3 515 06458 3

Band 17: Daniel Hoechstetter the Younger. Memorabilia and Letters, 1600–1639. Copper Works and Life in Cumbria. Bearbeitet von George Hammersley. 1988. 395 S., brosch. EUR 95,00
ISBN 978 3 515 04545 2

Band XVI: Der Fondaco dei Tedeschi in Venedig und die deutsch-venetianischen Handelsbeziehungen. Von Henry Simonsfeld. Band 1: Urkunden von 1225 bis 1653. Stuttgart 1887.

Band XVI: Der Fondaco dei Tedeschi in Venedig und die deutsch-venetianischen Handelsbeziehungen. Von Henry Simonsfeld. Band 2: Geschichtliches. Consuln der deutschen Kaufmannschaft im Fondaco 1492–1753. Grabschriften von Deut­schen in Venedig. Anhang: Zur Geschichte deutscher Gewerbetreibender in Venedig. Stuttgart 1887.

Band XV: Handelsbräuche des 16. Jahrhunderts. Das Meder’sche Handelsbuch und die Welser’schen Nachträge. Herausgegeben und eingeleitet von Hermann Kellenbenz. Wiesbaden 1974.

Band XIV: Handelsstrategie und betriebswirtschaftliche Kalkulation im ausgehenden 18. Jahrhundert. Der Süddeutsche Salz­markt. Zeitgenössische quantitative Untersuchungen u.a. von Mathias Flurl und Joseph Ludwig Wolf. In Zusammenarbeit mit Wolf-Rüdiger Ott und Hans Loreth herausgegeben und eingeleitet von Eckart Schremmer. Wiesbaden 1971.

Band XIII: Deutsche Zolltarife des Mittelalters und der Neuzeit. Teil IV: Quellen zur Geschichte des Klevischen Rheinzollwesens vom 11. bis 18. Jahrhundert. 2. Hälfte. Von Marie Scholz-Babisch. Wiesbaden 1971. 

Band XII: Deutsche Zolltarife des Mittelalters und der Neuzeit. Teil III: Quellen zur Geschichte des Klevischen Rheinzollwesens vom 11. bis 18. Jahrhundert. 1. Hälfte. Von Marie Scholz-Babisch. Wiesbaden 1971.

Band XI: Deutsche Zolltarife des Mittelalters und der Neuzeit. Teil II: Die Zolltarife der Stadt Hamburg. Von Ernst Pitz. Wiesbaden 1961.

Band X: Deutsche Zolltarife des Mittelalters und der Neuzeit. Teil I: Quellen zur Geschichte des Zollwesens und Handelsverkehres in Tirol und Vorarlberg vom 13. bis 18. Jahrhundert. Von Otto Stolz. Wiesbaden 1955.

Band IX: Quellen zur Handelsgeschichte der Paumgartner von Augsburg (1480–1570). Von Karl Otto Müller. Wiesbaden 1955.

Band VIII: Das Runtingerbuch 1383–1407 und verwandtes Mate­rial zum Regensburger-südostdeutschen Handel und Münzwesen. Von Franz Bastian. Dritter Band: Urkunden, Briefe, Rechnungsauszüge; Register zum Text des Runtingerbuches, Berichtigungen, Ergänzungen. Regensburg 1943.

Band VII: Das Runtingerbuch 1383–1407 und verwandtes Mate­rial zum Regensburger-südostdeutschen Handel und Münzwesen. Von Franz Bastian. Zweiter Band: Text des Runtingerbuches. Regensburg 1935.

Band VI: Das Runtingerbuch 1383–1407 und verwandtes Mate­rial zum Regensburger-südostdeutschen Handel und Münzwesen. Von Franz Bastian. Erster Band: Darstellung. Regensburg 1944.

Band V: Welthandelsbräuche (1480–1540). Von Karl Otto Müller. Stuttgart/Berlin 1934.

Band IV: Aus Antwerpener Notariatsarchiven. Quellen zur deutschen Wirtschaftsgeschichte des 16. Jahrhunderts. Von Jakob Strieder. Berlin/Leipzig 1930.

Band III: Geschichte der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft. 1380–1530. Von Aloys Schulte. Dritter Band. Stuttgart/Berlin 1923.

Band II: Geschichte der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft. 1380–1530. Von Aloys Schulte. Zweiter Band. Stuttgart/Berlin 1923.

Band I: Geschichte der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft. 1380–1530. Von Aloys Schulte. Erster Band. Stuttgart/Berlin 1923.

Deutsche Handelsakten des Mittelalters und der Neuzeit. Band VI: Das Runtingerbuch 1383-1407 und verwandtes Mate­rial zum Regensburger-südostdeutschen Handel und Münzwesen. Von Franz Bastian. Erster Band: Darstellung. Regensburg 1944.

Quellen zur Geschichte des Heiligen Römischen Reiches. Band 1: Die Wahlkapitulationen der römisch-deutschen Könige und Kaiser 1519-1792. Bearbeitet von Wolfgang Burgdorf. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Heinz Duchhardt. Göttingen 2015, 884 S., EUR 89,99, ISBN 978-3-525-36082-8

Das Repertorium Academicum Germanicum (RAG) wird unter der Adresse www.rag-online.org im Internet präsentiert. Seit März 2006 ist es möglich, dort Daten zur universitären Ausbildung der graduierten Gelehrten in der Zeit von 1250 bis 1550 online abzufragen. Zunächst werden die Angaben ausgewählter Universitäten veröffentlicht, später wird in regel­mäßigen Abständen, dem Arbeitsfortschritt entsprechend, die Datenbasis erweitert.

Vatikanische Akten zur Deutschen Geschichte in der Zeit Kaiser Ludwigs des Bayern. [Bearbeitet von Sigmund Riezler unter Mitwirkung von Her­mann Grauert, Johann Petz, Georg Jochner, Rudolf Lange und Franz Löher.] Innsbruck 1891.

Vatikanische Akten zur Deutschen Geschichte in der Zeit Kaiser Ludwigs des Bayern. [Bearbeitet von Sigmund Riezler unter Mitwirkung von Her­mann Grauert, Johann Petz, Georg Jochner, Rudolf Lange und Franz Löher] Innsbruck 1891.

[Ältere Pfälzische Korrespondenzen]

Briefe Friedrich des Frommen, Kurfürsten von der Pfalz, mit ver­wandten Schriftstücken. Gesammelt und bearbeitet von A[ugust] Kluckhohn. Erster Band: 1559-1566. Braunschweig 1868.

Briefe Friedrich des Frommen, Kurfürsten von der Pfalz, mit ver­wandten Schriftstücken. Gesammelt und bearbeitet von A[ugust] Kluckhohn. Zweiter Band. Erste Hälfte: 1567-1572. Braunschweig 1870.

Briefe Friedrich des Frommen, Kurfürsten von der Pfalz, mit ver­wandten Schriftstücken. Gesammelt und bearbeitet von A[ugust] Kluckhohn. Zweiter Band. Zweite Hälfte: 1572-1576. Braunschweig 1872.

Briefe des Pfalzgrafen Johann Casimir mit verwandten Schrift­stücken. Gesammelt und bearbeitet von Friedrich von Bezold. Erster Band: 1576-1582. München 1882.

Briefe des Pfalzgrafen Johann Casimir mit verwandten Schrift­stücken. Gesammelt und bearbeitet von Friedrich von Bezold. Zweiter Band: 1582-1586. München 1884. 

Briefe des Pfalzgrafen Johann Casimir mit verwandten Schrift­stücken. Gesammelt und bearbeitet von Friedrich von Bezold. Dritter Band: 1587-1592. München 1903.

Briefe und Akten zur Geschichte des sechzehnten Jahrhunderts
mit besonderer Rücksicht auf Bayerns Fürstenhaus

Band I: Beiträge zur Reichsgeschichte 1546-1551. Bearbeitet von August von Druffel. München 1873.

Band  II: Beiträge zur Reichsgeschichte 1552. Bearbeitet von August von Druffel. München 1880.

Band  III: Beiträge zur Reichsgeschichte [1546-]1552. Bearbeitet von August von Druffel. München 1882.

Band  IV: Beiträge zur Reichsgeschichte 1553-1555. Von August von Druffel. Ergänzt und bearbeitet von Karl Brandi. München 1896.

Band  V: Beiträge zur Geschichte Herzog Albrechts V. und des Landsberger Bundes 1556-1598. Von Walter Goetz. München 1898.

Band  VI: Beiträge zur Geschichte Herzog Albrechts V. und der sog. Adelsverschwörung von 1563. Bearbeitet von Walter Goetz und Leonhard Theobald. Leipzig 1913.

Briefe und Acten zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges
in den Zeiten des vorwaltenden Einflusses der Wittelsbacher

Band  I: Die Gründung der Union 1598-1608. Bearbeitet von Moriz Ritter. München 1870.

Band  II: Die Union und Heinrich IV. 1607-1609. Bearbeitet von Moriz Ritter. München 1874.

Band  III: Der Jülicher Erbfolgekrieg. Bearbeitet von Moriz Ritter. München 1877.

Band  IV: Die Politik Baierns 1591-1607. Erste Hälfte. [Wilhelm V.]. Bearbeitet von Felix Stieve. München 1878.

Band  V: Die Politik Baierns 1591-1607. Zweite Hälfte. [Maximi­lian I.]. Bearbeitet von Felix Stieve. München 1883.

Band  VI: Vom Reichstag 1608 bis zur Gründung der Liga. Bearbeitet von Felix Stieve. München 1895.

Band  VII: Von der Abreise Erzherzog Leopolds nach Jülich bis zu den Werbungen Herzog Maximilians von Bayern im März 1610. Von Felix Stieve. Bearbeitet von Karl Mayr. München 1905.

Band  VIII: Von den Rüstungen Herzog Maximilians von Bayern bis zum Aufbruch der Passauer. Von Felix Stieve. Bearbeitet von Karl Mayr. München 1908.

Band  IX: Vom Einfall des Passauer Kriegsvolks bis zum Nürnber­ger Kurfürstentag. Bearbeitet von Anton Chroust. München 1903.

Band  X: Der Ausgang der Regierung Rudolfs II. und die Anfänge des Kaisers Matthias. Bearbeitet von Anton Chroust. München 1906.

Band  XI: Der Reichstag von 1613. Bearbeitet von Anton Chroust. München 1909.

Band  XII: Die Reichspolitik Maximilians I. von Bayern 1613-1618. Von Hugo Altmann. München/Wien 1978.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Die Politik Maximilians I. von Bayern und seiner Verbündeten 1618–1651. Erster Teil. 1. Band: Januar 1618–Dezember 1620. Auf der Grundlage des Nachlasses von Karl Mayr-Deisinger bearbeitet und ergänzt von Georg Franz. München/Wien 1966, XX, 494 S., geb. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 40971 0

Die Politik Maximilians I. von Bayern und seiner Verbündeten 1618–1651. Erster Teil. 2. Band: Januar 1621–Dezember 1622. Bearbeitet von Arno Duch. München/Wien 1970, XX, 692 S., geb. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 43221 3

Die Politik Maximilians I. von Baiern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 1. Band: 1623, 1624. Bearbeitet von Walter Goetz. Leipzig 1907.

Die Politik Maximilians I. von Baiern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 2. Band: 1625. Mit Unterstützung von Fritz En­dres bearbeitet von Walter Goetz. Leipzig 1918.

Die Politik Maximilians I. von Baiern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 3. Band: 1626, 1627. Bearbeitet von Walter Goetz. Leipzig 1942.

Die Politik Maximilians I. von Baiern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 4. Band: 1628–Juni 1629. Bearbeitet von Walter Goetz. München 1948.

Die Politik Maximilians I. von Bayern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 5. Band: Juli 1629–Dezember 1630. Bearbeitet von Dieter Albrecht. München/Wien 1964, XVI, 799 S., geb. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 40221 6

Die Politik Maximilians I. von Bayern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 8. Band: Januar 1633–Mai 1634. Bearbeitet von Kathrin Bierther. München/Wien 1982, XXVII, 977 S., geb. EUR 148,00
ISBN 978 3 486 49801 1

Die Politik Maximilians I. von Bayern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 9. Band: Juni 1634–Mai 1635. Bearbeitet von Kathrin Bierther. München 1986, XXXIV, 921 S., geb. EUR  198,00
ISBN 978 3 486 52521 2

Die Politik Maximilians I. von Bayern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 10. Band: Der Prager Frieden 1635. 4 Teilbände. Bearbeitet von Kathrin Bierther. 1998, DXVIII, 1673 S., brosch. EUR 398,00
ISBN 978 3 486 56013 8

Briefe und Akten zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges. Die Politik Maximilians I. von Baiern und seiner Verbündeten 1618–1651. Zweiter Teil. 1. Band: 1623, 1624. Bearbeitet von Walter Goetz. Leipzig 1907.

[Alte Folge]

Bd. II: Quellen zur Geschichte Friedrich’s des Siegreichen. Erster Band: Matthias von Kemnat und Eikhart Artzt. Herausgegeben von C[onrad] Hofmann. Regesten von K. Menzel. München 1862.

Bd. III: Quellen zur Geschichte Friedrich’s des Siegreichen. Zweiter Band: Michel Beheim und Eikhart Artzt. Herausgegeben von C[onrad] Hofmann. München 1863.

Bd. VI: Monumenta Wittelsbacensia. Urkundenbuch zur Geschichte des Hauses Wittelsbach. Herausgegeben von F[ranz] Mich[ael] Wittmann. [Vollendet von K. A. Muffat.] Zweite Abtheilung: Von 1293 bis 1397. München 1861.

Bd. VIII: [Teil] I. Erhard Schürstab’s Beschreibung des Ersten Markgräflichen Krieges gegen Nürn­berg. Herausgegeben von Joseph Bader. [Teil] II. Tagebuch Kai­ser Karls VII. aus dem Jahre 1744. [Teil] III. Tagebuch des Pfalzgrafen Johann Casimir. Herausgegeben von Ludwig Häusser. München 1860.

Bd. IX: Briefsteller und formelbücher des eilften bis vierzehnten jahrhunderts. Bearbeitet von Ludwig Rockinger. Erste abtheilung. München 1863.

Bd. IX: Briefsteller und formelbücher des eilften bis vierzehnten Jahrhunderts. Bearbeitet von Ludwig Rockinger. Zweite abtheilung. München 1864.

Neue Folge

Bd. I: Andreas von Regensburg, Sämtliche Werke. Herausgegeben von Georg Leidinger. München 1903.

Bd. II: Erste Abteilung: Des Ritters Hans Ebran von Wildenberg Chronik von den Fürsten aus Bayern. Herausgegeben von Friedrich Roth. München 1905.

Bd. II: Zweite Abteilung: Ulrich Füetrer. Bayerische Chronik. Herausgegeben von Reinhold Spiller. Mün­chen 1909. 

Bd. III: Veit Arnpeck. Sämtliche Chroniken. Herausgegeben von Georg Leidinger. München 1915.

Bd. IV: Die Traditionen des Hochstifts Freising. I. Band: (744-926). Herausgegeben von Theodor Bitterauf. München 1905.

Bd. V: Die Traditionen des Hochstifts Freising. II. Band: (926-1283). Herausgegeben von Theodor Bitterauf. München 1909.

Quellen und Erörterungen zur bayerischen und deutschen Geschichte. Bd. III: Veit Arnpeck. Sämtliche Chroniken. Herausgegeben von Georg Leidinger. München 1915.

Herausgegeben im Auftrag der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 1864-1913. Die Bände sind nicht mehr lieferbar; im Rahmen eines Digitalisierungsprojekts wissenschaftsgeschichtlicher Werke des 18. und 19. Jahrhunderts aus dem Bestand der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) wurden sie in den Jahren 2000 bis 2004, gefördert von der DFG, als Images digitalisiert.

Band  I: Geschichte des Allgemeinen Staatsrechts und der Politik. Seit dem sechzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart. Von Johann Kaspar Bluntschli. München 1864.
Digitale Version von Band I

Band  II: Geschichte der Mineralogie. Von 1650-1860. Von Franz von Kobell. München 1864.
Digitale Version von Band II

Band  III: Geschichte der Landbau- und Forstwissenschaft. Seit dem sechzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart. Von C[arl] Fraas. München 1865.
Digitale Version von Band III

Band  IV: Geschichte der Erdkunde bis auf Alexander von Humboldt und Carl Ritter. Von Oscar Peschel. München 1865.
Digitale Version von Band IV

Band  V: Geschichte der protestantischen Theologie, besonders in Deutschland, nach ihrer principiellen Bewegung und im Zusammenhang mit dem religiösen, sittlichen und intellectuellen Leben betrachtet. Von I[saak] A[ugust] Dorner. München 1867.
Digitale Version von Band V  

Band  VI: Geschichte der katholischen Theologie. Seit dem Trienter Concil bis zur Gegenwart. Von Karl Werner. München 1866.
Digitale Version von Band VI     

Band  VII: Geschichte der Aesthetik in Deutschland. Von Hermann Lotze. München 1868.
Digitale Version von Band VII
  

Band  VIII: Geschichte der Sprachwissenschaft und orientalischen Philologie in Deutschland seit dem Anfange des 19. Jahrhunderts mit einem Rückblick auf die früheren Zeiten. Von Theodor Benfey. München 1869.
Digitale Version von Band VIII
 

Band  IX: Geschichte der Germanischen Philologie vorzugsweise in Deutschland. Von Rudolf von Raumer. München 1870.
Digitale Version von Band IX
  

Band  X: Die Entwickelung der Chemie in der neueren Zeit. Von Hermann Kopp. München 1873.
Digitale Version von Band X
 

Band  XI: Geschichte der Technologie seit der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts. Von Karl Karmarsch. München 1872.
Digitale Version von Band XI
 

Band  XII: Geschichte der Zoologie bis auf Joh. Müller und Charl. Darwin. Von J[ulius] Viktor Carus. München 1872.
Digitale Version von Band XII
  

Band  XIII: Geschichte der deutschen Philosophie seit Leibniz. Von Eduard Zeller. München 1873.
Digitale Version von Band XIII  

Band  XIV: Geschichte der National-Oekonomik in Deutschland. Von Wilhelm Roscher. München 1874.
Inhalt  

Band  XV: Geschichte der Botanik vom 16. Jahrhundert bis 1860. Von Julius Sachs. München 1875.
Digitale Version von Band XV

Band  XVI: Geschichte der Astronomie. Von Rudolf Wolf. München 1877.
Digitale Version von Band XVI
  

Band  XVII: Geschichte der Mathematik in Deutschland. Von C[arl] I[mmanuel] Gerhardt. München 1877.
Digitale Version von Band XVII

Band  XVIII: Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft. Von R[oderich] Stintzing. Erste Abtheilung. München/Leipzig 1880.
Digitale Version von Band XVIII

Band  XVIII: Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft. Von R[oderich] Stintzing. Zweite Abtheilung. [Aus Stintzings Nachlaß herausgegeben von Ernst Landsberg.] München/Leipzig 1884.
Digitale Version von Band XVIII  

Band  XVIII: Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft. Von R[oderich] Stintzing. Dritte Abtheilung, 1. Halbband, Text. Fortsetzung der Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft, erste und zweite Abtheilung, von R. Stintzing. Von Ernst Landsberg. Mün­chen/Leipzig 1898.
Digitale Version von Band XVIII
 

Band  XVIII: Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft. Von R[oderich] Stintzing. Dritte Abtheilung, 1. Halbband, Noten. Fortsetzung der Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft, erste und zweite Abtheilung, von R. Stintzing. Von Ernst Landsberg. München/Leipzig 1898.
Inhalt
 

Band  XVIII: Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft. Von R[oderich] Stintzing. Dritte Abteilung, 2. Halbband, Text. Fortsetzung der Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft, erste und zweite Abtheilung, von R. Stintzing. Von Ernst Landsberg. München/Ber­lin 1910.
Digitale Version von Band XVIII
  

Band  XVIII: Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft. Von R[oderich] Stintzing. Dritte Abteilung, 2. Halbband, Noten. Fortsetzung der Geschichte der Deutschen Rechtswissenschaft, erste und zweite Abtheilung, von R. Stintzing. Von Ernst Landsberg. München/Berlin 1910.
Digitale Version von Band XVIII 

Band  XIX: Geschichte der classischen Philologie in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Von Conrad Bursian. Erste Hälfte. München/Leipzig 1883.
Digitale Version von Band XIX  

Band  XIX: Geschichte der classischen Philologie in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Von Conrad Bursian. Zweite Hälfte. München/Leipzig 1883.
Digitale Version von Band XIX

Band  XX: Geschichte der Deutschen Historiographie seit dem Auftreten des Humanismus. Von Franz X[aver] von Wegele. München/Leipzig 1885.
Digitale Version von Band XX
 

Band  XXI: Geschichte der Kriegswissenschaften vornehmlich in Deutschland. Von Max Jähns. Erste Abteilung: Altertum, Mittelalter, 15. und 16. Jahrhundert. München/Leipzig 1889.
Digitale Version von Band XXI 

Band  XXI: Geschichte der Kriegswissenschaften vornehmlich in Deutschland. Von Max Jähns. Zweite Abteilung: 17. und 18. Jahrhundert bis zum Auftreten Friedrichs des Großen 1740. München/Leipzig 1890.
Digitale Version von Band XXI (02)  

Band  XXI: Geschichte der Kriegswissenschaften vornehmlich in Deutschland. Von Max Jähns. Dritte Abteilung: Das 18. Jahrhundert sowie das Auftreten Friedrichs des Großen. 1740−1800. München/Leipzig 1891.
Digitale Version von Band XXI (3)  

Band  XXII: Geschichte der Medicinischen Wissenschaften in Deutschland. Von August Hirsch. München/Leipzig 1893.
Digitale Version von Band XXII  

Band  XXIII: Geschichte der Geologie und Paläontologie bis Ende des 19. Jahrhunderts. Von Karl Alfred v. Zittel. München/Leipzig 1899.
Digitale Version von Band XXIII

Band  XXIV: Geschichte der Physik von den ältesten Zeiten bis zum Ausgange des achtzehnten Jahrhunderts. Von Ernst Gerland, für die Drucklegung durchgesehen von H. von Steinwehr. München/Berlin 1913.
Inhalt

Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Band I: Geschichte des Allgemeinen Staatsrechts und der Politik. Seit dem sechzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart. Von Johann Kaspar Bluntschli. München 1864.

Die Ackerbaugeräte in ihren praktischen Beziehungen wie nach ihrer urgeschichtlichen und ethno­graphischen Bedeutung. Von Richard Braungart. Heidelberg 1881.

Weisthümer. Gesammelt von Jacob Grimm. Vierter Teil. Göttingen 1863.
Digitale Version von Teil 4  

Weisthümer. Gesammelt von Jacob Grimm. Fünfter Teil unter Oberleitung von Georg Ludwig Maurer herausgegeben von Richard Schroeder. Göttingen 1866.
Digitale Version von Teil 5  

Weisthümer. Gesammelt von Jacob Grimm und nach dessen Tode unter Mitwirkung von F. X. Kraus, Archivar Müller und andern Gelehrten herausgegeben von Georg Ludwig Maurer. Sechster Teil. Bearbeitet von Richard Schroeder. Göttingen 1869.
Digitale Version von Teil 6

Weisthümer. Gesammelt von Jacob Grimm. Siebenter Teil: Namen- und Sachregister, verfasst von Richard Schroeder. Göttingen 1878.

Weisthümer. Gesammelt von Jacob Grimm und nach dessen Tode unter Mitwirkung von F. X. Kraus, Archivar Müller und andern Gelehrten herausgegeben von Georg Ludwig Maurer. Sechster Teil. Bearbeitet von Richard Schroeder. Göttingen 1869.

Deutsche Rechtssprichwörter. Unter Mitwirkung von Johann Kaspar Bluntschli und Konrad von Maurer gesammelt und erklärt von Eduard Graf und Mathias Dietherr. Nördlingen 1864.

Geschichte des Gerichtswesens und der Verwaltungsorganisation Baierns. Von Eduard Ro­sen­thal. Bd. I: Vom Ende des 12. bis zum Ende des 16. Jahrhunderts (1180-1598). Würz­burg 1889.

Geschichte des Gerichtswesens und der Verwaltungsorganisation Baierns. Von Eduard Ro­sen­thal. Bd. II: Vom Ende des 16. bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts (1598-1745). Würzburg 1906.

Band II: Otfrids von Weissenburg Evangelienbuch. Text, Einleitung, Grammatik, Metrik, Glossar. Zweiter Band: Die Formen- und Lautlehre der Sprache Otfrids. Bearbeitet von Johann Kelle. Regensburg 1869.

Band III: Otfrids von Weissenburg Evangelienbuch. Text, Einleitung, Grammatik, Metrik, Glossar. Dritter Band: Glossar der Sprache Otfrids. Bearbeitet von Johann Kelle. Regensburg 1881.

Bayerisches Wörterbuch von J[ohann] Andreas Schmeller. Zweite, mit des Verfassers Nach­trägen vermehrte Ausgabe. Bearbeitet von G. Karl Frommann. Erster Band: Enthaltend Theil I. und II. der ersten Ausgabe. München 1872.

Bayerisches Wörterbuch von J[ohann] Andreas Schmeller. Zweite, mit des Verfassers Nach­trägen vermehrte Ausgabe. Bearbeitet von G. Karl Frommann. Zweiter Band: Enthaltend Theil III. und IV. der ersten Ausgabe. München 1877.

Band I: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. Gesammelt und erläutert von R[ochus Freiherr] v. Liliencron. [1243-1469]. Leipzig 1865.

Band II: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. Gesammelt und erläutert von R[ochus Freiherr] v. Liliencron.[1471-1507]. Leipzig 1866.

Band III: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. Gesammelt und erläutert von R[ochus Freiherr] v. Liliencron. [1506-1529]. Leipzig 1867.

Band IV: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. Gesammelt und erläutert von R[ochus Freiherr] v. Liliencron. [1530-1554]. Leipzig 1869.

Band [V]: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. Gesammelt und erläutert von R[ochus Freiherr] v. Liliencron. Nachtrag, enthaltend die Töne und das alphabetische Verzeichniß. Leipzig 1869.

Historische Volkslieder und Zeitgedichte vom sechzehnten bis neunzehnten Jahrhundert. Ge­sammelt und erläutert von August Hartmann. Mit Melodien herausgegeben von Hyacinth Abele. Erster Band: Bis zum Ende des dreißigjährigen Krieges. München 1907.

Historische Volkslieder und Zeitgedichte vom sechzehnten bis neunzehnten Jahrhundert. Ge­sammelt und erläutert von August Hartmann. Mit Melodien herausgegeben von Hyacinth Abele. Zweiter Band: Von Mitte des siebzehnten bis zu der des achtzehnten Jahrhunderts. München 1910.

Historische Volkslieder und Zeitgedichte vom sechzehnten bis neunzehnten Jahrhundert. Ge­sammelt und erläutert von August Hartmann. Mit Melodien herausgegeben von Hyacinth Abele. Dritter Band: Von 1756 bis 1879. München 1913.

Historische Volkslieder. Band IV: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. Gesammelt und erläutert von R[ochus Freiherr] v. Liliencron. [1530-1554]. Leipzig 1869.

Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München (ab Band 59)

Band 71: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Hans-Christof Kraus. Johannes Haller (1865–1947). Briefe eines Historikers. Bearbeitet von Benjamin Hasselhorn nach Vorarbeiten von Christian Kleinert. De Gruyter Oldenbourg, München 2014, 679 Seiten, geb. EUR 109,95
ISBN 978 3 11 036968 7

Band 70: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Hans-Christof Kraus. General Albrecht von Stosch. Politische Korrespondenz 1871–1896. Hrsg. von Winfried Baumgart und Matthias Friedel.
2014, 740 S., EUR 109,95
ISBN 978 3 11 034612 1

Band 69: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Hans-Christof Kraus. Alexander Cartellieri: Tagebücher eines deutschen Historikers. Vom Kaiserreich bis in die Zweistaatlichkeit (1899–1953). Hrsg. von Matthias Steinbach und Uwe Dathe. 2014, 928 S., EUR 148,00
ISBN 978 3 486 71888 1

Band 68: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Hans-Christof Kraus. Carl Duisberg (1861–1935). Briefe eines Industriellen. Bearbeitet und eingeleitet von Kordula Kühlem. 2012, VIII, 766 S., EUR 118,00
ISBN 978 3 486 71283 4

Band 67: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Gerrit Walther. Theodor Mommsen und Friedrich Althoff. Briefwechsel 1882–1903. Herausgegeben und eingeleitet von Stefan Rebenich und Gisa Franke. 2012, VIII, 890 S., EUR 124,00
ISBN 978 3 486 70104 3

Band 66: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Hans-Christof Kraus. Frederic von Rosenberg. Korrespondenzen und Akten des deutschen Diplomaten und Außenministers 1913–1937. Herausgegeben und eingeleitet von Winfried Becker. 2011, 594 S., EUR 98,00
ISBN 978 3 486 70103 6

Band 65: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Klaus Hildebrand und Gerrit Walther. Gustav Mayer. Als deutsch-jüdischer Historiker in Krieg und Revolution 1914–1920. Tagebücher, Aufzeichnungen, Briefe. Herausgegeben und eingeleitet von Gottfried Niedhart. 2009. 494 S., Ln. EUR 69,80
ISBN 978 3 486 59155 2

Band 64: Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Klaus Hildebrand. Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg. Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914–1918. Bearbeitet von Holger Afflerbach. 2005. 1051 S., Ln. EUR 118,00
ISBN 978 3 486 57581 1

Band 63: Karl Hampe. Kriegstagebuch 1914–1919. Herausgegeben von Folker Reichert und Eike Wolgast. 2004. 1020 S., Ln. EUR 118,00
ISBN 978 3 486 58404 2

Band 62: Eugen Fischer-Baling (1881–1964). Manuskripte, Artikel, Briefe und Tagebücher. Herausgegeben von Ralf Forsbach. 2001. XII, 938  S., 5 Abb., Ln. EUR 118,00
ISBN 978 3 486 56561 4

Band 61: Anton Wilhelm Nordhof, Die Geschichte der Zerstörung Moskaus im Jahre 1812. Herausgegeben von Claus Scharf unter Mitwirkung von Jürgen Kessel. 2000. 343 S., Ln. EUR 64,80
ISBN 978 3 486 56473 0

Band 60: Paul von Hintze. Marineoffizier, Diplomat, Staatssekretär. Dokumente einer Karriere zwischen Militär und Politik, 1903–1918. Eingeleitet und herausgegeben von Johannes Hürter. 1998. 754 S., Ln. EUR 118,00
ISBN 978 3 486 56278 1

Band 59: Karl August von Hardenberg 1750-1822. Tagebücher und autobiographische Aufzeichnungen. Herausgegeben und eingeleitet von Thomas Stamm-Kuhlmann. 2000. 1108 S., Ln. EUR 174,00
ISBN 978 3 486 56277 4

Band 58: Siegfried A. Kaehler: Briefe 1900–1963. Herausgegeben von Walter Bußmann und Günther Grünthal unter Mitwirkung von Joachim Stemmler. Boppard, H. Boldt Verlag. 1993. VIII, 489 S., Ln. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 41930 6

Band 57: Die deutsche Wirtschaftspolitik in den besetzten sowjetischen Gebieten 1941–1943. Der Abschlußbericht des Wirtschaftsstabes Ost und Aufzeichnungen eines Angehörigen des Wirtschaftskommandos Kiew. Herausgegeben und eingeleitet von Rolf-Dieter Müller. Boppard, H. Boldt Verlag. 1991. XI, 671 S., Ln. EUR 148,00
ISBN 978 3 486 41905 4

Band 56: "Fahrtberichte" aus der Zeit des deutsch-sowjetischen Krieges 1941. Protokolle des Begleitoffiziers des Kommandierenden Generals LIII. Armeekorps. Eingeleitet und herausgegeben von Walther Lammers. Boppard, H. Boldt Verlag. 1988. IX, 390 S., Ln. EUR 79,80
ISBN 978 3 486 41876 7

Band 55: Heinrich Ritter von Srbik. Die wissenschaftliche Korrespondenz des Historikers 1912−1945. Herausgegeben von Jürgen Kämmerer. Boppard, H. Boldt Verlag. 1987, 652 S., Ln EUR 118,00
ISBN 978 3 486 41872 9

Band 54/I und II: Theodor Wolff. Tagebücher 1914−1919. Der erste Weltkrieg und die Entstehung der Weimarer Republik in Tagebüchern, Leitartikeln und Briefen des Chefredakteurs am "Berliner Tagblatt" und Mitbegründers der "Deutschen Demokratischen Partei". Herausgegeben von Bernd Sösemann. Boppard, H. Boldt Verlag. 1984, 2 Bände 1120 S., Ln EUR 208,00
ISBN 978 3 486 41835  4

Band 53/I und II: Karl Friedrich von Savigny 1814−1875. Briefe, Akten, Aufzeichnungen aus dem Nachlaß eines preußischen Diplomaten der Reichsgründungszeit. Ausgewählt und hrsg. von Willy Real. Boppard, H. Boldt Verlag. 1981. 1064 S. Ln. EUR 198,00  

Band 52/I-III: Philipp Eulenburgs politische Korrespondenz. Herausgegeben von John C. G. Röhl.
Band 52/I: Von der Reichsgründung bis zum Neuen Kurs 1866−1891. Boppard, H. Boldt Verlag. 1976. VIII, 740 S. (vergriffen)
ISBN 978 3 486 41792 0

Band 52/II: Im Brennpunkt der Regierungskrise 1892 bis 1895. Boppard, H. Boldt Verlag.1979. XX, S. 741−1464. Ln. EUR 118,00
ISBN 978 3 486 41705 0

Band 52/III: Krisen, Krieg und Katastrophen 1895−1921. Boppard, H. Boldt Verlag. 1983, XX, S. 1465−2383. Ln. EUR 158,00
ISBN 978 3 486 41829 3

Band 51: Botschafter Paul Graf von Hatzfeldt. Nachgelassene Papiere 1838−1901. Herausgegeben und eingeleitet von Gerhard Ebel in Verbindung mit Michael Behnen.
1. Teil: Boppard, H. Boldt Verlag. 1976, LXXV, S. 672 S.
2. Teil: Boppard, H. Boldt Verlag. 1976, V, S. 673−1433
ISBN 978 3 486 41663 3 

Band 50: Briefwechsel Hertling-Lerchenfeld 1912−1917. Dienstliche Privatkorrespondenz zwischen dem bayerischen Ministerpräsidenten Georg Graf von Hertling und dem bayerischen Gesandten in Berlin Hugo Graf von und zu Lerchenfeld. Hrsg. und eingeleitet von Ernst Deuerlein †.
1. Teil. Boppard, H. Boldt Verlag. 1873. VIII, 564 S.  
2. Teil: Boppard, H. Boldt Verlag.1973, V, S. 565−1048
ISBN 978 3 486 41561 2

Band 49: Claus von Clausewitz: Schriften – Aufsätze – Studien – Briefe. Dokumente aus dem Clausewitz-, Scharnhorst- und Gneisenau-Nachlaß sowie aus öffentlichen und privaten Sammlungen. Hrsg. v. Werner Hahlweg. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1990. 2 Teilbände, VI, 1278 S., Ln. EUR 232,00
ISBN 978 3 525 35819 9

Band 48: Kurt Riezler. Tagebücher, Aufsätze, Dokumente. Eingeleitet und herausgegeben von Karl Dietrich Erdmann. Neuausgabe mit einer Einleitung von Holger Afflerbach. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008. XIX und 766 S.,  Ln. EUR 99,00
ISBN 978 3 525 35817 7

Band 47: Von Brest-Litovsk zur deutschen Novemberrevolution. Aus den Tagebüchern, Briefen und Aufzeichnungen von Alfons Paquet, Wilhelm Groener und Albert Hopmann. März bis November 1918. Hrsg. von Winfried Baumgart, Vorwort von Hans Herzfeld. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1971. 750 S. Mit 3 Abbildungen und 10 Kartenskizzen.
ISBN 978 3 525 35816 0

Band 46: Von der Revolution zum Norddeutschen Bund. Politik und Ideengut der preußischen Hochkonservativen 1848−1866. Aus dem Nachlaß von Ernst Ludwig von Gerlach. Herausgegeben und eingeleitet von Hellmut Diwald.
1. Teil: Tagebuch 1848−1866. Vandenhoeck & Ruprecht, 1970. 484 S
2. Teil: Briefe, Denkschriften, Aufzeichnungen. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1970. S. 485−1399 .  

Band 45: Carl von Clausewitz. Schriften – Aufsätze – Studien – Briefe. Dokumente aus dem Clausewitz-, Scharnhorst- und Gneisenau-Nachlaß sowie aus öffentlichen und privaten Sammlungen. Herausgegeben von Werner Hahlweg, Vorwort von Karl Dietrich Erdmann. 1. Band. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1966. 768 S. Mit 7 Abbildungen und 2 Karten.

Band 44: Staatssekretär Graf Herbert von Bismarck. Aus seiner politischen Privatkorrespondenz. Herausgegeben und eingeleitet von Walter Bußmann unter Mitwirkung von Klaus-Peter Hoepke. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1964. 598 S. EUR 66,00
ISBN 978 3 525 35812 2

Band 43: Das Tagebuch der Baronin Spitzemberg, geb. Freiin von Varnbüler. Aufzeichnungen aus der Hofgesellschaft des Hohenzollernreiches. Ausgewählt und herausgegeben von Rudolf Vierhaus, Vorwort von Peter Rassow. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1960. 612 S. 4. Auflage 1976. EUR 36,00
ISBN 978 3 525 35811 5

Band 42: Lebenserinnerungen des Königs Johann von Sachsen. Eigene Aufzeichnungen des Königs über die Jahre 1801 bis 1854. Herausgegeben von Hellmut Kretzschmar. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1958. 306 S., 6 Abbildungen, 1 Ahnen- und Nachfahrentafel.  
ISBN 978 3 525 35074 4

Band 41: Wilhelm Groener, Lebenserinnerungen. Jugend, Generalstab, Weltkrieg. Herausgegeben von Friedrich Freiherr von Hiller von Gaertringen, Vorwort von Peter Rassow. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1957. 884 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 40: Geheimes Kriegstagebuch 1870/71 von Paul Bronsart von Schellendorf. Unter Mitwirkung von Theodor Michaux herausgegeben von Peter Rassow. Bonn, Athenäum-Verlag, 1954. 448 S.

Band 39: Politischer Briefwechsel des Herzogs und Großherzogs Carl August von Weimar. Herausgegeben von Willy Andreas, bearbeitet von Hans Tümmler Band 3: Von der Rheinbundzeit bis zum Ende der Regierung 1808−1828. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1973. XII, 782 S.
ISBN 978 3 525 85951 3

Band 38: Politischer Briefwechsel des Herzogs und Großherzogs Carl August von Weimar. Herausgegeben von Willy Andreas, bearbeitet von Hans Tümmler. Band 2: Vom Beginn der Revolutionskriege bis in die Rheinbundzeit 1791 bis 1807. Stuttgart, Deutsche Verlagsanstalt, 1958. X, 641 S. Gebundene Ausgabe: 20 Seiten  Göttingen, Verlag Vandenhoeck & Ruprecht (September 1997)  
ISBN 978 3 525 85950 6

Band 37: Politischer Briefwechsel des Herzogs und Großherzogs Carl August von Weimar. Herausgegeben von Willy Andreas, bearbeitet von Hans Tümmler. Band 1: Von den Anfängen der Regierung bis zum Ende des Fürstenbundes 1778−1790. Stuttgart, Deutsche Verlagsanstalt, 1954. XXII, 599 S. Gebundene Ausgabe: 619 Seiten. Göttingen,  Verlag Vandenhoeck & Ruprecht (September 1997)  

Band 36: Rheinische Briefe und Akten zur Geschichte der politischen Bewegung 1830−1850. Herausgegeben von Joseph Hansen.
2. Band: 1846 Januar bis 1848 April. Essen, G. D. Baedeker, 1942. (vergriffen)

Band 35: Im Ring der Gegner Bismarcks. Denkschriften und politischer Briefwechsel Franz von Roggenbachs mit Kaiserin Augusta und Albrecht von Stosch 1865−1896. Bearbeitet und herausgegeben von Julius Heyderhoff. Leipzig, Koehler & Amelang, 1943. 453 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.
ISBN 978 3 7648 0281 3

Band 34:  Robert Heinrich Graf von der Goltz. Botschafter in Paris 1863−1869. Von Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1941. 512 S. Mit 8 Abbildungen und 1 Faksimile. 2. Auflage 1942. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967. 
ISBN 978 3 7648 0280 6

Band 33: Quellen zur deutschen Politik Österreichs 1859 bis 1866. Unter Mitwirkung von Oskar Schmid herausgegeben von Heinrich Ritter von Srbik
5. Band: 1. Halbband: August 1865 bis Mai 1866.  Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1938. XXVII, S. 1−560. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.
5. Band: 2. Halbband: 1. Mai 1866 bis August 1866. Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1938. S. 561−1023. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967. (Im Nachdruck sind die beiden Halbbände zusammengefasst.)  

Band 32: Quellen zur deutschen Politik Österreichs 1859 bis 1866. Unter Mitwirkung von Oskar Schmid herausgegeben von Heinrich Ritter von Srbik.
4. Band: März 1864 bis August 1865. Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1937. XXIII, 834 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 31: Quellen zur deutschen Politik Österreichs 1859 bis 1866. Unter Mitwirkung von Oskar Schmid herausgegeben von Heinrich Ritter von Srbik.
3. Band: Januar 1863 bis März 1864. Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1936. XVIII, 826 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 30: Quellen zur deutschen Politik Österreichs 1859 bis 1866. Unter Mitwirkung von Oskar Schmid herausgegeben von Heinrich Ritter von Srbik. 2. Band: November 1861 bis Januar 1863. Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1935. XVI, 821 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 29: Quellen zur deutschen Politik Österreichs 1859 bis 1866. Unter Mitwirkung von Oskar Schmid herausgegeben von Heinrich Ritter von Srbik. 1. Band: Juli 1859 bis November 1861. Oldenburg i. O.-Berlin, G. Stalling, 1934. XXI, 811 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 28: Fürst Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst. Denkwürdigkeiten der Reichskanzlerzeit. Herausgegeben von Karl Alexander von Müller. Stuttgart-Berlin-Leipzig, Deutsche Verlagsanstalt, 1931. IX, 637 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 27: Ausgewählter Briefwechsel Rudolf Hayms. Herausgegeben von Hans Rosenberg. Stuttgart-Berlin-Leipzig, Deutsche Verlagsanstalt, 1930. V, 403 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 26: Johann Gustav Droysen. Briefwechsel. Herausgegeben von Rudolf Hübner. 2. Band: 1851–1884. Stuttgart-Berlin-Leipzig, Deutsche Verlagsanstalt, V, 1051 S.  Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 25: Johann Gustav Droysen. Briefwechsel. Herausgegeben von Rudolf Hübner. 1. Band: 1829–1851. Stuttgart-Berlin-Leipzig, Deutsche Verlagsanstalt, 1929. XVI, 786 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 24: Deutscher Liberalismus im Zeitalter Bismarcks. Eine politische Briefsammlung. Herausgegeben von Paul Wentzcke und Julius Heyderhoff.
2. Band: Im Neuen Reich 1871–1890. Politische Briefe aus dem Nachlaß liberaler Parteiführer. Ausgewählt und bearbeitet von Paul Wentzcke. Bonn, K. Schroeder, 1926. VIII, 511 S. Mit 9 Tafeln Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.

Band 23: Großherzog Friedrich I. von Baden und die deutsche Politik von 1854–1871, Briefwechsel, Denkschriften, Tagebücher. Bearbeitet von Hermann Oncken. 2. Band Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1927. V, 424 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1966.  

Band 22: Großherzog Friedrich I. von Baden und die deutsche Politik von 1854–1871, Briefwechsel, Denkschriften, Tagebücher. Bearbeitet von Hermann Oncken. 1. Band Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1927. X, 533 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1966.  

Band 21: Die Rheinpolitik Kaiser Napoleons III. von 1863 bis 1870 und der Ursprung des Krieges von 1870/71. Nach den Staatsakten von Österreich, Preußen und den süddeutschen Mittelstaaten. Von Hermann Oncken. 3. Band: Juli 1868 bis August 1870. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1926. V, 550 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967  

Band 20: Die Rheinpolitik Kaiser Napoleons III. von 1863 bis 1870 und der Ursprung des Krieges von 1870/71. Nach den Staatsakten von Österreich, Preußen und den süddeutschen Mittelstaaten. Von Hermann Oncken. 2. Band: Juli 1866 bis Juli 1868. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1926. V, 591 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 19: Die Rheinpolitik Kaiser Napoleons III. von 1863 bis 1870 und der Ursprung des Krieges von 1870/71. Nach den Staatsakten von Österreich, Preußen und den süddeutschen Mittelstaaten. Von Hermann Oncken. 1. Band: 1863 bis Juli 1866. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1926. XIV, 382 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 18: Deutscher Liberalismus im Zeitalter Bismarcks. Eine politische Briefsammlung. Herausgegeben von Paul Wentzcke und Julius Heyderhoff.
1. Band: Die Sturmjahre der preußisch-deutschen Einigung 1859 bis 1870. Politische Briefe aus dem Nachlaß liberaler Parteiführer. Ausgewählt und bearbeitet von Julius Heyderhoff. Bonn, K. Schroeder, 1925. VIII, 504 S. Mit 6 Tafeln. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 17: Ferdinand Lassalle. Nachgelassene Briefe und Schriften. Hrsg. von Gustav Mayer. 6. Band: Die Schriften des Nachlasses und der Briefwechsel mit Karl Rodbertus. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1925. IX, 451 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.   Band 16: 2. Band: 1878−1890. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1925. V, 339 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 15: Aufzeichnungen und Erinnerungen aus dem Leben des Botschafters Joseph Maria von Radowitz. Hrsg. von Hajo Holborn. 1. Band: 1839−1877. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1925. VII, 372 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.

978 3 7648 0251 6  Band 14: Aktenstücke und Aufzeichnungen zur Geschichte der Frankfurter Nationalversammlung aus dem Nachlaß von Johann Gustav Droysen. Hrsg. von Rudolf Hübner. Stuttgart-Berlin-Leipzig, Deutsche Verlagsanstalt, 1924. X, 848 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 13: Denkwürdigkeiten des General-Feldmarschalls Alfred Grafen von Waldersee. Bearbeitet und herausgegeben von Heinrich Otto Meisner. 3. Band: 1900−1904. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1923. V, 276 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 12: Max Duncker. Politischer Briefwechsel aus seinem Nachlaß. Hrsg. von Johannes Schultze. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1923. XXIV, 487 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967

Band 11: Josef von Radowitz. Nachgelassene Briefe und Aufzeichnungen zur Geschichte der Jahre 1848−1853. Hrsg. von Walter Möring. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1922. XII, 424 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  
ISBN 978 3 7648 0248 6

Band 10: Denkwürdigkeiten des General-Feldmarschalls Alfred Grafen von Waldersee. Bearbeitet und herausgegeben von Heinrich Otto Meisner 2. Band: 1888−1900. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1922. V, 456 S. 2. Auflage 1925. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 9: Denkwürdigkeiten des General-Feldmarschalls Alfred Grafen von Waldersee. Bearbeitet und herausgegeben von Heinrich Otto Meisner. 1. Band: 1832−1888. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1922. X, 424 S. 2. Auflage 1925. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 8: Ferdinand Lassalle. Nachgelassene Briefe und Schriften. Herausgegeben von Gustav Mayer. 5. Band: Lassalles Briefwechsel aus den Jahren seiner Arbeiteragitation 1862−1864. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1925. X, 368 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 7: Ferdinand Lassalle. Nachgelassene Briefe und Schriften. Herausgegeben von Gustav Mayer. 4. Band: Lassalles Briefwechsel mit Gräfin Sophie von Hatzfeldt. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1924. XIII, 408 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 6: Ferdinand Lassalle. Nachgelassene Briefe und Schriften. Herausgegeben von Gustav Mayer 3. Band: Der Briefwechsel zwischen Lassalle und Marx, nebst Briefen von Friedrich Engels und Jenny Marx an Lassalle und von Karl Marx an Gräfin Sophie von Hatzfeldt. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1922. XII, 411 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 5: Ferdinand Lassalle. Nachgelassene Briefe und Schriften. Herausgegeben von Gustav Mayer 2. Band: Lassalles Briefwechsel von der Revolution von 1848 bis zum Beginn seiner Arbeiteragitation. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1923. VIII, 302 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 4: Ferdinand Lassalle. Nachgelassene Briefe und Schriften. Hrsg. von Gustav Mayer.1. Band: Briefe von und an Lassalle bis 1848. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1921. X, 357 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967. [Alle sechs Bände seit 2007 auch digital]  

Band 3: Denkwürdigkeiten aus dem Dienstleben des Hessen-Darmstädtischen Staatsministers Freiherrn du Thil 1803–1848. Herausgegeben von Heinrich Ulmann. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1921. VI, 627 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.  

Band 2: Die Tagebücher des Freiherrn Reinhard von Dalwigk zu Lichtenfels aus den Jahren 1860–1871. Herausgegeben von Wilhelm Schüßler. Stuttgart-Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, 1920. VIII, 535 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.

Band 1: Rheinische Briefe und Akten zur Geschichte der politischen Bewegung 1830–1850. Gesammelt und herausgegeben von Joseph Hansen. 1. Band: 1830–1845. Essen, G. D. Baedeker, 1919. XVI, 63*, 944 S. Neudruck: Osnabrück, Biblio, 1967.
ISBN 978 3 7648 0235 6

Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts. Band 43: Das Tagebuch der Baronin Spitzemberg, geb. Freiin von Varnbüler. Aufzeichnungen aus der Hofgesellschaft des Hohenzollernreiches. Ausgewählt und herausgegeben von Rudolf Vierhaus, Vorwort von Peter Rassow. Göttingen 1960.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Band I: Leopold von Ranke, Tagebücher. Herausgegeben von Walther Peter Fuchs. München/Wien 1964.

Band II: Leopold von Ranke, Über die Epochen der Neueren Ge­schichte. Historisch-kritische Ausgabe. Herausgegeben von Theodor Schieder und Helmut Berding. München/Wien 1971.

Band III: Leopold von Ranke, Frühe Schriften. Unter Mitarbeit von Gunter Berg und Volker Dotterweich herausgegeben von Walther Peter Fuchs. München/Wien 1973.

Band IV: Leopold von Ranke, Vorlesungseinleitungen. Herausgegeben von Volker Dotterweich und Walther Peter Fuchs. München/Wien 1975.

Leopold von Ranke. Aus Werk und Nachlaß. Band I: Leopold von Ranke, Tagebücher. Herausgegeben von Walther Peter Fuchs. München/Wien 1964.

Verlag DeGruyter/Oldenbourg

Band 1: 1813–1825. Herausgegeben und eingeleitet von Ulrich Muhlack, Oliver Ramonat. 2007. VI, 656 S., 10 schwarz-weiße Abbildungen, Ln. EUR 79,80
ISBN 978 3 486 58097 6

Band 1: Die Bauernbefreiung im Königreich Württemberg.
Band I: Darstellung. Von Wolfgang v. Hippel. Boppard am Rhein 1977.

Band 1: Die Bauernbefreiung im Königreich Württemberg.
Band II: Quellen. Von Wolfgang v. Hippel. Boppard am Rhein 1977.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Band 2: Quellen zur Bevölkerungs-, Sozial- und Wirtschaftsstatistik Deutschlands 1815-1875. Herausgegeben von Wolfgang Köllmann.
Band I: Quellen zur Bevölkerungsstatistik Deutschlands 1815-1875. Bearbeitet von Antje Kraus. Boppard am Rhein 1980.

Band 2: Quellen zur Bevölkerungs-, Sozial- und Wirtschaftsstatistik Deutschlands 1815-1875. Herausgegeben von Wolfgang Köllmann.
Band II: Berufs- und Gewerbestatistik Deutschlands 1816-1875: Preußische Provinzen. Bearbeitet von Antje Kraus. Boppard am Rhein 1989. XII, 728 S., Ln. EUR 198,00
ISBN 978 3 486 41884 2

Band 2: Quellen zur Bevölkerungs-, Sozial- und Wirtschaftsstatistik Deutschlands 1815-1875. Herausgegeben von Wolfgang Köllmann.
Band III: Berufs- und Gewerbestatistik Deutschlands 1816-1875: Norddeutsche Staaten. Bearbeitet von Antje Kraus. Boppard am Rhein 1994. X, 829 S., Ln. EUR 158,00
ISBN 978 3 486 41939 9

Band 2: Quellen zur Bevölkerungs-, Sozial- und Wirtschaftsstatistik Deutschlands 1815-1875. Herausgegeben von Wolfgang Köllmann.
Band IV: Berufs- und Gewerbestatistik Deutschlands 1816-1875: Mitteldeutsche Staaten. Bearbeitet von Antje Kraus. Boppard am Rhein 1995. X, 685 S., Ln. EUR 148,00
ISBN 978 3 486 41943 6

Band 2: Quellen zur Bevölkerungs-, Sozial- und Wirtschaftsstatistik Deutschlands 1815-1875. Herausgegeben von Wolfgang Köllmann.
Band V: Berufs- und Gewerbestatistik Deutschlands 1816-1875: Süd­deutsche Staaten. Bearbeitet von Antje Kraus. Boppard am Rhein 1995. IX, 655 S., Ln. EUR 148,00
ISBN 978 3 486 41944 3

Band 3: Säkularisation und Grundbesitz. Zur Sozialgeschichte des Saar-Mosel-Raumes 1794-1813. Von Michael Müller. Boppard am Rhein 1980.

Band 4: Säkularisation und Mediatisierung. Die Veräußerung der Nationalgüter im Rhein-Mosel-Departement. Von Wolfgang Schieder und Alfred Kube. Boppard am Rhein 1987.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter. Herausgegeben von Wolfgang Schieder, datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Gesamtedition. 7 Bände. EUR 248,00
ISBN 978 3 486 41914 6

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil I: Einführung und Register. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. XV, 356 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41907 8

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil II, 1: Rhein-Mosel-Departement. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. 304 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41908 5

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil II, 2: Rhein-Mosel-Departement. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. 318 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41909 2

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil III: Saar-Departement. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. 480 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41910 8

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil IV: Donnersberg-Departement. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. 488 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41911 5

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil V, 1: Roer-Departement. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. 568 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41912 2

Band 5: Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Natio­nalgüter.
Teil V, 2: Roer-Departement. Herausgegeben von Wolfgang Schieder. Datentechnisch aufbereitet von Manfred Koltes. Boppard am Rhein 1991. 576 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 41913 9

Band 6: Die Protokolle des Volkswirtschaftlichen Ausschusses der deutschen Nationalversammlung 1848/49. Mit ausgewählten Petitionen. Herausgegeben von Werner Conze und Wolfgang Zorn. Bearb. v. Rüdiger Moldenhauer †. 1992. VIII, 491 S., Ln. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 41915 3

Band 7: Die Petitionen an den Deutschen Handwerker- und Gewerbe-Kongreß in Frankfurt 1848. Herausgegeben von Werner Conze † und Wolfgang Zorn. Bearbeitet von Rüdiger Moldenhauer. 1994. IX, 232 S., Ln. EUR 54,80
ISBN 978 3 486 41934 4

Band 8: Gabriele B. Clemens, Immobilienhändler und Spekulanten. Die sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Bedeutung der Großkäufer bei den Nationalgüterversteigerungen in den rheinischen Departements (1803–1813). 1995. VIII, 448 S., Ln. EUR 89,90
ISBN 978 3 486 41948 1

Band 9: Ein Koloß auf tönernen Füßen. Das Gutachten des Wirtschaftsprüfers Karl Eicke über die Deutsche Arbeitsfront (DAF) vom 31. Juli 1936. Herausgegeben und eingeleitet von Rüdiger Hachtmann. 2006, 389 S., Ln. EUR 49,90
ISBN 978 3 486 57988 8

Forschungen zur deutschen Sozialgeschichte. Band 1: Die Bauernbefreiung im Königreich Württemberg. Band I: Darstellung. Von Wolfgang v. Hippel. Boppard am Rhein 1977.

Option Europa. Deutsche, polnische und ungarische Europapläne des 19. und 20. Jahrhunderts. Herausgegeben von Włodzimierz Borodziej, Heinz Duchhardt, Małgorzata Morawiec und Ignác Romsics.
Bd. I: Essays. Göttingen 2005.

Option Europa. Deutsche, polnische und ungarische Europapläne des 19. und 20. Jahrhunderts. Herausgegeben von Włodzimierz Borodziej, Heinz Duchhardt, Małgorzata Morawiec und Ignác Romsics.
Bd. II: Regesten. Göttingen 2005.

Option Europa. Deutsche, polnische und ungarische Europapläne des 19. und 20. Jahrhunderts. Herausgegeben von Włodzimierz Borodziej, Heinz Duchhardt, Małgorzata Morawiec und Ignác Romsics.
Bd. III: Texte. Göttingen 2005.

Option Europa. Deutsche, polnische und ungarische Europapläne des 19. und 20. Jahrhunderts. Herausgegeben von Włodzimierz Borodziej, Heinz Duchhardt, Małgorzata Morawiec und Ignác Romsics. Bd. I: Essays. Göttingen 2005.

Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns.

Band 1: 1799 bis 1801. Bearbeitet von Reinhard Stauber unter Mitarbeit von Esteban Mauerer. 2006, 552 S., zahlr. Abb., Ln., EUR 42,00
ISBN 978 3 929691 08 5

Band 2: 1802 bis 1807. Bearbeitet von Esteban Mauerer. 2008, 720 S., zahlr. Abb., Ln., EUR 60,00
ISBN 978 3 929691 10 

Band 3: 1808 bis 1810. Bearbeitet von Esteban Mauerer. 2015, 859 S., zahlr. Abb., Ln., EUR 70,10
ISBN 978 3 95645 557 5 (book on demand)

Direktbestellung über Verlag Monsenstein und Vannerdat, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster.

 

Protokolle des Bayerischen Staatsrats 1799-1817. Band 1: 1799 bis 1801. Bearbeitet von Reinhard Stauber unter Mitarbeit von Esteban Mauerer. München 2006.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Band 9: Thüringische Staaten. Sachsen-Weimar-Eisenach 1806–1813. Bearb. v. Gerhard Müller. Hg. für die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Hans-Werner Hahn. München 2015, VII, 719 S., 199,95 €,
ISBN 978-3-486-71293-3

Band 8: Regierungsakten des Kurfürstentums und Großherzogtums Baden 1803–1815. Bearbeitet von Maria Schimke. 2012. VIII, 809 S., geb. EUR 148,00
ISBN 978 3 486 58677 0

Band 7: Württemberg 1797–1816/19. Quellen und Studien zur Entstehung des modernen württembergischen Staates. Herausgegeben von Ina Ulrike Paul. 2005. XIV, 1405 S., 2 Teilbände, geb. EUR 148,00
ISBN 978 3 846 56827 1

Band 6: Regierungsakten des Großherzogtums Hessen-Darmstadt 1802–1820. Bearbeitet von Uta Ziegler. 2002. VIII, 580 S., geb. EUR 64,80
ISBN 978 3 486 56643 7

Band 5: Regierungsakten des Herzogtums Nassau 1803–1814. Bearbeitet von Uta Ziegler. 2001. VIII, 415 S., geb. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 56552 2

Band 4: Regierungsakten des Kurfürstentums und Königreichs Bayern 1799–1814. Bearbeitet von Maria Schimke. 1995. X, 787 S., Ln. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 56120 3

Band 3: Regierungsakten des Primatialstaates und Großherzogtums Frankfurt 1806–1813. Bearbeitet von Klaus Rob. 1995. XII, 223 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 56111 1

Band 2: Regierungsakten des Königreichs Westphalen 1807–1813. Bearbeitet von Klaus Rob. 1992. X, 289 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 55852 4

Band 1: Regierungsakten des Großherzogtums Berg 1806–1813. Bearbeitet von Klaus Rob. 1992. X, 497 S., Ln. EUR 64,80
ISBN 978 3 486 55853 1

Quellen zu den Reformen in den Rheinbundstaaten. Band 1: Regierungsakten des Großherzogtums Berg 1806–1813. Bearbeitet von Klaus Rob. 1992.

Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Abteilung I: Quellen zur Entstehung und Frühgeschichte des Deutschen Bundes 1815–1830

Band 1: Die Entstehung des Deutschen Bundes 1813–1815. 2 Teilbände. Bearb. v. Eckhardt Treichel. 2000. CLXXVI, 1671 S., geb. EUR 194,00
ISBN 978 3 486 56417 4

Band 2: Organisation und innere Ausfestaltung des Deutschen Bundes 1815–1819. Bearb. v. Eckhardt Treichel. 2015. CLIX, 1148 S., geb. EUR 108,00
ISBN 978 3 486 56702 1

Abteilung II: Quellen zur Geschichte des Deutschen Bundes 1830–1850

Band 1: Reformpläne und Repressionspolitik 1830–1834. Bearb. v. Rolf Zerback. 2003. LXVIII, 830 S., geb. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 56658 1

Abteilung III: Quellen zur Geschichte des Deutschen Bundes 1850–1866

Band 1: Die Dresdener Konferenz und die Wiederherstellung des Deutschen Bundes 1850/51. Bearb. v. Jürgen Müller. 1996. XCIII, 594 S., Ln. EUR 69,80
ISBN 978 3 486 56190 6

Band 2: Der Deutsche Bund zwischen Reaktion und Reform 1851–1858. Bearb. v. Jürgen Müller. 1998. CI, 961 S., Ln. EUR 108,00
ISBN 978 3 486 56348 1

Band 3: Der Deutsche Bund in der nationalen Herausforderung 1859-1862. Bearb. v. Jürgen Müller. 2012, LXII, 920 S., EUR 184,00
ISBN 978 3 486 70927 8

(In Zusammenarbeit mit dem Bundesarchiv).
Verlag H. Boldt, Boppard am Rhein, jetzt Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Online-Version der Edition "Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik"

Das Kabinett Scheidemann. 13. Februar bis 20. Juni 1919. Bearbeitet von Hagen Schulze. 1971. LXVII, 554 S., Ln. EUR 34,80
ISBN 978 3 486 41543 8

Das Kabinett Bauer. 21. Juni 1919 bis 27. März 1920. Bearb. von Anton Golecki. 1980. C, 889 S., Ln. EUR 54,80
ISBN 978 3 486 41750 0

Das Kabinett Müller I. 27. März bis 21. Juni 1920 Bearbeitet von Martin Vogt. 1971. LXXI, 375 S., Ln. EUR 34,80
ISBN 978 3 486 41558 2

Das Kabinett Fehrenbach. 25. Juni bis 4. Mai 1921. Bearbeitet von Peter Wulf. 1972. LXXX, 720 S., Ln. EUR 44,80 
ISBN 978 3 486 41563 6

Die Kabinette Wirth I und II. 10. Mai 1921 bis 26. Oktober 1921, 26. Oktober 1921 bis 22. November 1922. Bearbeitet von Ingrid Schulze-Bidlingmaier. 2 Bde. 1324 S., Ln. EUR 89,80
Band 1: Mai 1921 bis März 1922, Dokumente Nr. 1 bis 236. 1973. LXXXVI, 658 S.
Band 2: April 1922 bis November 1922, Dokumente Nr. 237 bis 409. 1973. V, S. 659−1231
ISBN 978 3 486 41574 2

Das Kabinett Cuno. 22. November 1922 bis 12. August 1923. Bearbeitet von Karl-Heinz Harbeck. 1968. LVI, 799 S., Ln. EUR 34,80
ISBN 978 3 486 41071 6

Die Kabinette Stresemann I und II. 13. August bis 16. Oktober 1923, 6. Oktober bis 30. November 1923. Bearbeitet von Karl Dietrich Erdmann und Martin Vogt. 2 Bde. 1416 S., Ln. EUR 89,80
Band 1: 13. August bis 6. Oktober 1923, Dokumente Nr. 1 bis 114. 1978. C, 488 S.
Band 2: 6. Oktober bis 30. November 1923, Dokumente Nr. 115 bis 282. 1978. V, S. 489−1308
ISBN 978 3 486 41641 1

Die Kabinette Marx I und II. 30. November 1923 bis 3. Juni 1924, 3. Juni 1924 bis 15. Januar 1925. Bearbeitet von Günter Abramowski. 2 Bde. 1476 S., Ln. EUR 89,80
Band 1: November 1923 bis Juni 1924, Dokumente Nr. 1 bis 213. 1973. LXIV, 676 S.
Band 2: Juni 1924 bis Januar 1925, Dokumente Nr. 214 bis 388. Anhang Nr. 1 bis 11. 1973. V, S. 677−1406
ISBN 978 3 486 41559 9

Die Kabinette Luther I und II. 15. Januar 1925 bis 20. Januar 1926, 20. Januar 1926 bis 17. Mai 1926. Bearbeitet von Karl-Heinz Minuth. 2 Bde. Ln. EUR 89,80
Band 1: Januar 1925 bis Oktober 1925, Dokumente Nr. 1 bis 170. 1977. LXXXII, 666 S.
Band 2: 2. Oktober 1925 bis Mai 1926, Dokumente Nr. 171 bis 365. 1977. V, S. 667−1437
ISBN 978 3 486 41649 7

Das Kabinett Müller II. 28. Juni 1928 bis 27. März 1930. Bearbeitet von Martin Vogt. 2 Bde.1770 S., Ln. EUR  99,80
Band 1: Juni 1928 bis Juli 1929, Dokumente Nr. 1 bis 1256. 1970. LXXXVIII, 836 S.
Band 2: August 1929 bis März 1930, Dokumente Nr. 257 bis 489. 1970. V, S. 837−1682
ISBN 978 3 486 41542 1

Die Kabinette Brüning I und II. 30. März 1930 bis 10. Oktober 1931, 10. Oktober 1931 bis 1. Juni 1932. Bearbeitet von Tilman Koops.
Band 1: 30. März 1930 bis 28. Februar 1931, Dokumente Nr. 1 bis 252. 1982. CVII, 918 S., Ln. EUR 69,80
ISBN 978 3 486 41821 7

Band 2: 1. März 1931 bis 10. Oktober 1931, Dokumente Nr. 253 bis 514. 1982. XVI, S. 919−1822. 920 S., Ln. EUR 69,80
ISBN 978 3 486 41822 4

Die Kabinette Marx III und IV. 17. Mai 1926 bis 29. Januar 1927, 29. Januar 1927 bis 29. Juni 1928. Bearbeitet von Günter Abramowski. 2 Bde., 1682 S., Ln. EUR 148,00
Band 1: Mai 1926 bis Mai 1927, Dokumente Nr. 1 bis 242. 1988, CXVIII, 769 S.
Band 2: Juni 1927 bis Juni 1928, Dokumente Nr. 243 bis 476. 1988, V, 771-1558 S. 
ISBN 978 3 486 41861 3

Die Kabinette Brüning I und II. 30. März 1930 bis 10. Oktober 1931, 10. Oktober 1931 bis 1. Juni 1932.
Band 3: 10. Oktober 1931 bis 30. Mai 1932, Dokumente Nr. 515 bis 774. Bearbeitet von Tilman Koops. 1990, XX, 1823-2734 S., 932 S., EUR 64,80
ISBN 978 3 486 41879 8

Das Kabinett von Papen. 1. Juni bis 3. Dezember 1932. Bearbeitet von Karl-Heinz Minuth. 2 Bde. 1184 S., Ln. EUR 148,00
Band 1: Juni bis September 1932, Dokumente Nr. 1 bis 129. 1988. LXX, 526 S.
Band 2: September bis Dezember 1932, Dokumente Nr. 130 bis 240. Bearbeitet von Karl-Heinz Minuth. 1988. V, 527–1107 S.
ISBN 978 3 486 41875 0

Das Kabinett von Schleicher. 3. Dezember 1932 bis 30. Januar 1933. Dokumente Nr. 1 bis 79. Bearbeitet von Anton Golecki. 1986. LXXIV, 361 S., Ln. EUR 39,80
ISBN 978 3 486 41858 3

Die Kabinette Brüning I und II. Band 3: 10. Oktober 1931 bis 30. Mai 1932, Dokumente Nr. 515 bis 774. Bearbeitet von Tilman Koops. München 1990.

(in Zusammenarbeit mit dem Bundesarchiv).
Oldenbourg-Wissenschaftsverlag, München

Band I: 1933/34. 2 Teilbände.
Teil 1: 30. Januar bis 31. August 1933.
Teil 2: 12. September bis 27. August 1934. Bearbeitet von Karl-Heinz Minuth. 1983. 1558 S., 1 schwarz-weiße Abb., Ln. EUR 148,00
ISBN 978 3 486 41839 2

Band II: 1934/35. 2 Teilbände. Bearbeitet von Friedrich Hartmannsgruber. 1999. CII, VI, 1263 S., Ln. EUR 123,00
ISBN 978 3 486 56399 3

Band III: 1936. Bearbeitet von Friedrich Hartmannsgruber. 2002. LXVIII, 993 S., Ln. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 56626 0

Band IV: 1937. Bearbeitet von Friedrich Hartmannsgruber. 2005. LXXII, 895 S., Ln. EUR 94,80 978 3 486 58616 9

Band V: 1938. Bearb. v. Friedrich Hartmannsgruber. 2008. 1168 S., Ln. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 57667 2

Band VI: 1939. Herausgegeben für die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften von Hans Günter Hockerts, für das Bundesarchiv von Michael Hollmann. Bearbeitet von Friedrich Hartmannsgruber. 2012. LXX, 966 S., Ln. EUR 108,00
ISBN 978 3 486 71257 5

Band VII: 1940. Herausgegeben für die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften von Hans Günter Hockerts, für das Bundesarchiv von Michael Hollmann. Bearbeitet von Friedrich Hartmannsgruber. 2015. LXX, 966 S., Ln. EUR 109,95
ISBN 978 311 039977 6

Akten der Reichskanzlei. Regierung Hitler 1933-1945. Band I: 1933/34. 2 Teilbände. Bearbeitet von Karl-Heinz Minuth. München 1983.

Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München

Das Kabinett Schäffer. 28. Mai bis 28. September 1945. Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg. 1995. VI, 421 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 56103 6

Das Kabinett Hoegner I. 28. September 1945 bis 21. Dezember 1946. 2 Teilbände. Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg. 1997. CXXXI, 1177 S., Ln. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 56194 4

Das Kabinett Ehard I. 21. Dezember 1946 bis 20. September 1947. Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg. 2000. CLVIII, 816 S., geb. EUR 89,80
ISBN 978 3 486 56413 6

Das Kabinett Ehard II. 20. September 1947 bis 18. Dezember 1950.
I: 1947/48. Bearb. von Karl-Ulrich Gelberg. 2003. 1050 S., geb. EUR 99,80
ISBN 978 3 486 56656 7

Das Kabinett Ehard II. 20. September 1947 bis 18. Dezember 1950.
II: 1949. Bearb. von Karl-Ulrich Gelberg. 2005. CXIV, 501 S.S., geb. EUR 59,80
ISBN 978 3 486 57566 8

Das Kabinett Ehard II. 20. September 1947 bis 18. Dezember 1950.
III: 1950. Bearbeitet von Oliver Braun. 2010, 760 S., EUR 99,80
ISBN 978 3 486 58859 0

Das Kabinett Ehard III 18. Dezember 1950 bis 14. Dezember 1954.
I: 1951. Bearbeitet von Oliver Braun. 2014, 1238 S., EUR 178,00
ISBN 978 3 486 70934 6

Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1954. Das Kabinett Schäffer. 28. Mai bis 28. September 1945. Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg. München 1995.

De Gruyter, Berlin

Die Bundesrepublik Deutschland und Frankreich. Dokumente 1949-1963. Herausgegeben und eingeleitet von Horst Möller und Klaus Hildebrand. 

Band 1: Außenpolitik und Diplomatie. Bearb. v. Ulrich Lappenküper. 1997. 21*, 1002 S., Ln. EUR 78,00
ISBN 978 3 598 23681 5

Band 2: Wirtschaft. Bearb. v. Andreas Wilkens. 1997. 5*, 1095 S., Ln. EUR 78,00
ISBN 978 3 598 23682 2

Band 3: Parteien, Öffentlichkeit, Kultur. Bearb. v. Herbert Elzer. 1997. 6*, 1012 S., Ln. EUR 78,00
ISBN 978 3 598 23683 9

Band 4: Materialien, Register, Bibliographie (Erschließungsband). Bearb. v. Herbert Elzer in Zusammenarbeit mit Ulrich Lappenküper und Andreas Wilkens. 1999. 12*, 672 S., geb. EUR 110,00
ISBN 978 3 598 23684 6

Dokumente der deutsch-französischen Beziehungen 1949-1963. Die Bundesrepublik Deutschland und Frankreich. Dokumente 1949-1963. Herausgegeben und eingeleitet von Horst Möller und Klaus Hildebrand. Band 3: Parteien, Öffentlichkeit, Kultur. Bearb. v. Herbert Elzer. Berlin 1997.

Baldewin von Lützelburg, Erzbischof und Kurfürst von Trier, ein Zeitbild aus der 1. Hälfte des 14. Jahrhunderts. Von A. Dominicus. Koblenz 1862.

Aventin. Von Wilhelm Dittmar. Nördlingen 1862.

Ludwig der Reiche, Herzog von Bayern. Zur Geschichte Deutschlands im 15. Jahrh[undert]. Von August Kluckhohn. Nördlingen 1865.

Denkwürdige Bayern. Kurze Lebensbeschreibungen verstorbener verdienter Männer, die in dem Ländergebiete des jetzigen Königreiches Bayern geboren oder durch längeren Aufenthalt ihm angehörig waren. Durch Pleickhard Stumpf. München 1865.

Geschichte des Unterrichtswesens in Deutschland von den ältesten Zeiten bis zur Mitte des dreizehnten Jahrhunderts. Von Franz Anton Specht. Stuttgart 1885.

Preisschriften: Ludwig der Reiche, Herzog von Bayern. Zur Geschichte Deutschlands im 15. Jahrh[undert]. Von August Kluckhohn. Nördlingen 1865.

[Das digitale NDB/ADB-Register erschließt die 55 Bände der ADB und die 23 Bände der NDB unter http://www.deutsche-biographie.de/]

56 Bände: Bd. 1, Leipzig 1875, bis Bd. 56, Leipzig 1912.

Allgemeine Deutsche Biographie. Auf Veranlassung und mit Unterstützung Seiner Majestät des Königs von Bayern herausgegeben durch die historische Commission bei der Königl. Akademie der Wissenschaften. Band 1: Van der Aa - Baldamus. Leipzig 1875.

Duncker & Humblot, Berlin. Bestellungen

Deutsche Biographie (Online-Volltextversion der Allgemeinen Deutschen Biographie und von Band 1 bis 22 der Neuen Deutschen Biographie)

Bände 1–23 inkl. CD-ROMs: Ln. EUR 2.454,00, Hldr. EUR 2.914,00.

Band 1: Aachen – Behaim. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. 1953, Nachdruck 1971, XX, 780 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00270 2

Band 2: Behaim – Bürkel. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. 1955, Nachdruck 1971, XIX, 780 S, Hldr. EUR 122,00  
ISBN 978 3 428 00271 9

Band 3: Bürklein – Ditmar. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. 1957, Nachdruck 1971, XV, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00272 6

Band 4: Dittel – Falck. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. 1959, Nachdruck 1971, XVI, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00273 3

Band 5: Falck – Fyner (voran: Faistenberger). Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. 1961, Nachdruck 1971, XV, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00274 0

Band 6: Gaál – Grasmann. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode.1964, Nachdruck 1971, XV, 783 S., Hldr. EUR 122,00  
ISBN 978 3 428 00275 7

Band 7: Grassauer – Hartmann. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. 1966, XV, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00276 4

Band 8: Hartmann – Heske. Hauptschriftleitung: Walter Bußmann. 1969, XVI, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00277 1

Band 9: Heß – Hüttig. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1972,  XVI, 784 S.,
Hldr. EUR 122,00  
ISBN 978 3 428 00278 8

Band 10: Hufeland – Kaffsack. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1974, XVI, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00279 5

Band 11: Kafka – Kleinfercher. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1977, XVI, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00280 1

Band 12: Kleinhans – Kreling. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1980, XVI, 783 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00281 8

Band 13: Krell – Laven. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1982, XV, 783 S.,
Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00282 5

Band 14: Laverrenz – Locher-Freuler. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1985, XV, 784 S., Hldr. EUR 122,00
ISBN 978 3 428 00283 2

Band 15: Locherer – Maltza(h)n. Hauptschriftleitung: Fritz Wagner. 1987, XVI, 783 S.,
Ln. EUR 102,00 ISBN 978 3 428 00196 5
Hldr. EUR 122,00 ISBN 978 3 428 00284 9

Band 16: Maly – Melanchthon. Schriftleitung: Fritz Wagner, Karl Otmar Frhr. von Aretin u.a. 1990, XIV, 785 S.,
Ln. EUR 102,00 ISBN 978 3 428 00197 2
Hldr. EUR 122,00 ISBN 978 3 428 00285 6

Band 17: Melander – Moller. Schriftleitung: Karl Otmar Frhr. von Aretin u.a. 1994, XV, 784 S.,
Ln. EUR 102,00 ISBN 978 3 428 00198 9
Hldr. EUR 122,00 ISBN 978 3 428 00286 3

Band 18: Moller – Nausea. Schriftleitung: Karl Otmar Frhr. von Aretin u.a. 1997, XVI, 816 S.,
Ln. EUR 102,00 ISBN 978 3 428 00199 6
Hldr. EUR 122,00 ISBN 978 3 428 00287 0

Band 19: Nauwach – Pagel. Schriftleitung: Karl Otmar Frhr. von Aretin u.a. 1998, XVI, 816 S.,
Ln. EUR 102,00 ISBN 978 3 428 00200 9
Hldr. EUR 122,00 ISBN 978 3 428 00288 7

Band 20: Pagenstecher – Püterich. Herausgeber: Hans Günter Hockerts. 2001, XVI, 816 S.,
Ln. EUR 102,00 ISBN 978 3 428 00201 6
Hldr. EUR 122,00 ISBN 978 3 428 00289 4

Band 21: Pütter – Rohlfs, mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM.
Herausgeber: Hans Günter Hockerts. 2003, XVI, 816 S.,
Ln. EUR 138,00 ISBN 978 3 428 11202 9
Hldr. EUR 158,00 ISBN 978 3 428 00290 0

Band 22: Rohmer – Schinkel, mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM.
Herausgeber Hans Günter Hockerts. 2005, XVI, 816 S.,
Ln. EUR 138,00 ISBN 978 3 428 11203 6
Hdlr. EUR 158,00 ISBN 978 3 428 11291 3

Band 23: Schinzel – Schwarz, mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM.
Hrsg. v. Hans Günter Hockerts. 2007, XX, 816 S.,
Ln. EUR 138,00 ISBN 978 3 428 11204 3
Hdlr. EUR 158,00 ISBN 978 3 428 11292 0

Band 24: Schwarz – Stader, mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM, vierte Ausgabe. Hrsg. v. Hans Günter Hockerts, redigiert von Bernhard Ebneth, Stefan Jordan, Claus Priesner, Maria Schimke und Regine Sonntag. 2010, XXIV und 796 S.
Ln. EUR 138,00 ISBN 978 3 428 11205 0
Hdlr. EUR 158,00 ISBN 978 3 428 11293 7

Band 25: Stadion - Tecklenborg. Hrsg. v. Hans Günter Hockerts, redigiert von Bernhard Ebneth, Stefan Jordan, Claus Priesner, Maria Schimke, Regine Sonntag und Susan Splinter. 2013. XXVI und 830 S.
Ln. EUR 138,90 ISBN 9783 428 11206 7
Hldr. EUR 158,90 ISBN 978 3 428 11294 4

Allgemeine Deutsche Biographie & Neue Deutsche Biographie - Gesamtregister auf CD-ROM. 2003, 1 CD-ROM. EUR 68,00ISBN 978 3 428 11163 3

Allgemeine Deutsche Biographie & Neue Deutsche Biographie - Gesamtregister auf CD-ROM. 2005, 1 CD-ROM. EUR 68,00
ISBN 978 3 428 11819 9

Allgemeine Deutsche Biographie & Neue Deutsche Biographie - Gesamtregister auf CD-ROM. 2007, 1 CD-ROM. EUR 68,00
ISBN 978 3 428 12582 1

Neue Deutsche Biographie. Band 1: Aachen – Behaim. Hauptschriftleitung: Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode. Berlin 1953.

26 Bände: Bd. 1 (1862) - Bd. 26 (1886).

Im Auftrag der Historischen Reichskommission und der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von Ludwig Dehio.

Band I: [Briefe von Ludwig Stahls aus der Paulskirche. Herausgegeben von Marie von Gerber. Brief­wechsel zwischen dem Chef des Generalstabes Grafen Waldersee und dem Militärattaché in Petersburg Grafen Yorck von Wartenburg, 1885-1894. Herausgegeben von H[einrich] O[tto] Meisner. Um Bassermann und Bethmann. Von Reichsminister a. D. Dr. Schiffer.] Leip­zig 1930.

Band II: Der Deutsche Gedanke bei den Mecklenburgischen Verwandten der Königin Luise. Brie­fe, Denkschriften und Aktenstücke aus den Jahren 1806 bis 1831. Herausgegeben von Carl Au­gust Endler. Leipzig 1932.

Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Die meisten Bände bis einschließlich Band 78 sind nach Zustimmung der Autoren bzw. der Historischen Kommission im Rahmen des von der DFG geförderten "Digi20-Projekts Digitalisierung der DFG-Sondersammelgebiete" digitalisiert worden und auf den Seiten der BSB vollständig online zu lesen.

Band 96: Georg Eckert: Zeitgeist auf Ordnungssuche. Die Begründung des Königreiches Württemberg 1797-1819. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2016. 528 Seiten, geb. EUR 90,00
ISBN 978 3 525 36087 3

Band 95: Heinz Duchhardt: Wahlkapitulationen in Europa. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015. 172 Seiten, geb. EUR 54,99
ISBN 978 3 525 36086 6

Band 94: Wolfgang Burgdorf: Protokonstitutionalismus, Die Reichsverfassung in den Wahlkapitulationen der römisch-deutschen Könige und Kaiser 1519-1792. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015. 226 Seiten, geb. EUR 49,99
ISBN 978 3 525 36085 9

Band 93: Benjamin Hasselhorn: Johannes Haller (1865-1947). Eine politische Gelehrtenbiographie. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015. 480 Seiten, geb. EUR 79,99
ISBN 978 3 525 36084 2

Band 92: Eike Wolgast: "Nit wenig verwunderns und nachgedenkens". Die "Reichstagsakten - Mittlere Reihe" in Edition und Forschung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015. 573 Seiten, geb. EUR 79,99
ISBN 978 3 525 36083 6

Band 91: Anke Fischer-Kattner: Spuren der Begegnung. Europäische Reiseberichte über Afrika 1760 bis 1860. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015. 573 Seiten, geb. EUR 79,99
ISBN 978 3 525 36081 1

Band 89: Michael Rohrschneider: Österreich und der Immerwährende Reichstag. Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745–1763). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2014. 395 Seiten, geb. EUR 69,99
ISBN 978 3 525 36079 8

Band 88: Matthias Berg: Karl Alexander von Müller. Historiker für den Nationalsozialismus. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2014.
572 Seiten, geb. EUR 79,99, PDF ebook EUR 64,99
ISBN 978 3 525 36013 2

Band 87: Wolbring, Barbara: Trümmerfeld der bürgerlichen Welt. Universität in den gesellschaftlichen Reformdiskursen der westlichen Besatzungszonen (1945–1949). 2014, 488 S. mit 1 Abbildung und 12 Tabellen. EUR 69,99
ISBN 978 3 525 36014 9

Band 86: Kreutzmann, Marko: Die höheren Beamten des Deutschen Zollvereins. Eine bürokratische Funktionselite zwischen einzelstaatlichen Interessen und zwischenstaatlicher Integration (1834–1871). 2012, 404 S. mit 1 Abbildung, 3 Diagrammen und 20 Tabellen. EUR 59,99
ISBN 978 3 525 36005 7

Band 85: Puchta, Michael: Mediatisierung "mit Haut und Haar, Leib und Leben". Die Unterwerfung der Reichsritter durch Ansbach-Bayreuth (1792–1798). 2012, 813 S., EUR 129,95
ISBN 978 3 525 36078 1

Band 84: Kreis, Marion: Karl Hegel. Geschichtswissenschaftliche Bedeutung und wissenschaftsgeschichtlicher Standort. 2012, 406 S., EUR 69,95
ISBN 978 3 525 36077 4

Band 83: Becker, Winfried: Frederic von Rosenberg (1874–1937). Diplomat vom späten Kaiserreich bis zum Dritten Reich, Außenminister der Weimarer Republik. 2011, 362 S., EUR 54,95
ISBN 978 3 525 36076 7

Band 82: Kramer, Nicole: Volksgenossinnen an der Heimatfront. Mobilisierung, Verhalten, Erinnerung. 2011, 392 S., EUR 54,95
ISBN 978 3 525 36075 0

Band 81: Hille, Martin: Providentia Dei, Reich und Kirche. Weltbild und Stimmungsprofil altgläubiger Chronisten 1517–1618. 2010, 672 S., EUR 90,00
ISBN 978 3 525 36074 3

Band 80: Richter, Susan: Fürstentestamente der Frühen Neuzeit. Politische Programme und Medien intergenerationeller Kommunikation. 2009, 541 S., kt. EUR 79,00
ISBN 978 3 525 36073 6

Band 79: Reichert, Folker: Gelehrtes Leben. Karl Hampe, da Mittelalter und die Geschichte der Deutschen. 2009, 459 S., 24 Abb., kt. EUR 49,90
ISBN 978 3 525 36072 9

Band 78: Willoweit, Dietmar (Hg.): Grundlagen der modernen bayerischen Geschichte. Staat und Politik im Spiegel der Regierungsprotokolle des 19. und 20. Jahrhunderts. 2007, 133 S. 4 Abb. und 3 Tab, kt. EUR 32,90
ISBN 978 3 525 36070 5
Digitale Version von Band 78

Band 77: Kraus, Hans-Christof (Hg.): Heinz Gollwitzer. Weltpolitik und deutsche Geschichte. Gesammelte Studien. 2008, 624 S., kt. EUR 74,00
ISBN 978 3 525 36071 2
Digitale Version von Band 77

Band 76: Schröder, Stephen: Die englisch-russische Marinekonvention. Das Deutsche Reich und die Flottenverhandlungen der Tripelentente am Vorabend des Ersten Weltkriegs. 2006, 790 S., kt. EUR 82,00
ISBN 978 3 525 36069 9
Digitale Version von Band 76

Band 75: Thimme, David: Percy Ernst Schramm und das Mittelalter. Wandlungen eines Geschichtsbildes. 2006. 670 S., kt. EUR 42,90
ISBN 978 3 525 36068 2
Digitale Version von Band 75

Band 74: Zwierlein, Cornel: Discorso und Lex Dei. Die Entstehung neuer Denkrahmen im 16. Jahrhundert und die Wahrnehmung der französischen Religionskriege in Italien und Deutschland. 2006, 900 S., 4 Abb., 10 Grafiken und 6 Tabellen, kt. EUR 134,00
ISBN 978 3 525 36067 5
Digitale Version von Band 74

Band 73: Lanzinner, Maximilian u. Strohmeyer, Arno (Hg.): Der Reichstag 1486–1613: Kommunikation – Wahrnehmung – Öffentlichkeiten. 2006, 540 S. mit 16 Abb., 2 Karten, 1 Grafik und 1 Tab., kt. EUR 72,90
ISBN 978 3 525 360665 
Digitale Version von Band 73

Band 72: Ehrenpreis, Stefan: Kaiserliche Gerichtsbarkeit und Konfessionskonflikt. Der Reichshofrat unter Rudolf II. 1576–1612. 2006, 350 S., kt. EUR 42,90
ISBN 978 3 525 36065 1
Digitale Version von Band 72

Band 71: Müller, Jürgen: Deutscher Bund und deutsche Nation 1848–1866. 2005. 637 S., kt. EUR 72,00
ISBN 978 3 525 36064 4

Band 70: Hesse, Christian: Amtsträger der Fürsten im spätmittelalterlichen Reich. Die Funktionseliten der lokalen Verwaltung in Bayern-Landshut, Hessen, Sachsen und Württemberg 1350–1515. 2005, 976 S., 8 Tabellen, 3 Grafiken und 13 Karten, kt. EUR 132,00
ISBN 978 3 525 36063 7 
Digitale Version von Band 70

Band 69: Friedrich, Markus: Die Grenzen der Vernunft. Theologie, Philosophie und gelehrte Konflikte am Beispiel des Helmstedter Hofmannstreits und seiner Wirkungen auf das Luthertum um 1600. 2004. 440 S., kt. EUR 59,00
ISBN 978 3 525 36062 0 
Digitale Version von Band 69

Band 68: Annas, Gabriele: Hoftag – Gemeiner Tag – Reichstag. Studien zur strukturellen Entwicklung deutscher Reichsversammlungen des späten Mittelalters (1349–1471). 2004. 2 Bände, 1116 Seiten, mit einer CD-ROM: Verzeichnis der Besucher deutscher Reichsversammlungen des späten Mittelalters (1349 bis 1471), kt. EUR 184,00
ISBN 978 3 525 36061 3
Digitale Version von Band 68

Band 67: Walther, Gerrit: Abt Balthasars Mission. Politische Mentalitäten, Gegenreformation und eine Adelsverschwörung im Hochstift Fulda. 2002. 745 S., kt. EUR 99,00
ISBN 978 3 525 36060 6
Digitale Version von Band 67

Band 66: Mauerer, Esteban: Südwestdeutscher Reichsadel im 17. und 18. Jahrhundert. Geld, Reputation, Karriere: Das Haus Fürstenberg. 2001. 456 S., kt. EUR 67,00
ISBN 978 3 525 36059 0 
Digitale Version von Band 66

Band 65: Niehuss, Merith: Familie, Frau und Gesellschaft. Studien zur Strukturgeschichte der Familie in Westdeutschland 1945–1960. 2001. 425 S., kt. EUR 62,00
ISBN 978 3 525 36058 3 
Digitale Version von Band 65

Band 64: Stauber, Richard: Der Zentralstaat an seinen Grenzen. Administrative Integration, Herrschaftswechsel und politische Kultur im südlichen Alpenraum 1750–1820. 2001. 584 S., kt. EUR 64,00
ISBN 978 3 525 36057 6
Digitale Version von Band 64

Band 63: Rudloff, Wilfried: Die Wohlfahrtsstadt. Kommunale Ernährungs-, Fürsorge- und Wohnungspolitik am Beispiel Münchens 1910–1933. 2 Teilbände. 1999. VI, 1068 S., kt. EUR 209,00
ISBN 978 3 525 36056 98
Digitale Version von Band 63

Band 62: Seitz, Jutta: Die landständische Verordnung in Bayern im Übergang von der altständischen Repräsentation zum modernen Staat. 1999. 346 S., kt. EUR 52,00
ISBN 978 3 525 36055 2 
Digitale Version von Band 62

Band 61: Heil, Dietmar: Die Reichspolitik Bayerns unter der Regierung Herzog Albrechts V. (1550–1579). 1998. 685 S., kt. EUR 85,00
ISBN 978 3 525 36054 5
Digitale Version von Band 61

Band 60: Hertfelder, Thomas: Franz Schnabel und die deutsche Geschichtswissenschaft. Geschichtsschreibung zwischen Historismus und Kulturkritik (1910–1945). 2 Teilbände. 1998. VI, 835 S., kt. EUR 102,00
ISBN 978 3 525 36053 8
Digitale Version von Band 60

Band 59: Forsbach, Ralf: Alfred von Kiderlen-Wächter (1852–1912). Ein Diplomatenleben im Kaiserreich. 2 Teilbände. 1997. VI, 835 S., kt. EUR 108,00
ISBN 978 3 525 36052 1
Digitale Version von Band 59

Band 58: Edel, Andreas. Der Kaiser und Kurpfalz. Eine Studie zu den Grundelementen politischen Handelns bei Maximilian II. (1564–1576). 1997. 520 S., kt. EUR 69,00
ISBN 978 3 525 36051 4
Digitale Version von Band 58

Band 57: Brockmann, Thomas: Die Konzilsfrage in den Flug- und Streitschriften des deutschen Sprachraumes 1518–1563. 1999. 762 S., kt. EUR 92,00
ISBN 978 3 525 36050 7
Digitale Version von Band 57

Band 56: Schüler-Springorum, Stefanie: Die jüdische Minderheit in Königsberg/Preußen 1871–1945. 1996. 422 S., kt. EUR 57,00
ISBN 978 3 525 36049 1
Digitale Version von Band 56

Band 55: Leeb, Josef: Wahlrecht und Wahlen zur zweiten Kammer der bayerischen Ständeversammlung im Vormärz (1818–1845). 1996. VII, 856 S., kt. EUR 127,00
ISBN 978 3 525 36048 4
Digitale Version von Band 55, Teil 1   
Digitale Version von Band 55, Teil 2

Band 54: Dienel, Hans Liudger: Ingenieure zwischen Hochschule und Industrie. Kältetechnik in Deutschland und Amerika, 1870–1930. 1995. 647 S., kt. EUR 85,00
ISBN 978 3 525 36047 7 
Digitale Version von Band 54

Band 53: Kraus, Hans-Christof: Ernst Ludwig von Gerlach. Politisches Denken und Handeln eines Preußischen Altkonservativen. 2 Teilbände. 1994. VI, 999 S., kt. EUR 149,00
ISBN 978 3 525 36046 0
Digitale Version von Band 53, Teil 1  
Digitale Version von Band 53, Teil 2

Band 52: Rosenbach, Harald: Das Deutsche Reich, Großbritannien und der Transvaal (1896–1902). Anfänge deutsch-britischer Entfremdung. 1993. 360 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 36045 2
Digitale Version von Band 52

Band 51: Müller, Heribert: Kreuzzugspläne und Kreuzzugspolitik des Herzogs Philipp des Guten von Burgund. 1993. 188 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 36044 4 
Digitale Version von Band 51

Band 50: Gollwitzer, Heinz: Ein Staatsmann des Vormärz: Karl von Abel 1788–1859. Beamtenaristokratie – Monarchisches Prinzip – Politischer Katholizismus. 1993. 690 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 36043 6
Digitale Version von Band 50  

Band 49: Münch, Peter: Stadthygiene im 19. und 20. Jahrhundert. Die Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallbeseitigung unter besonderer Berücksichtigung Münchens. 1993. 384 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 36042 8 
Digitale Version von Band 49

Band 48: Götschmann, Dirk: Das bayerische Innenministerium 1825–1864. Organisation und Funktion. Beamtenschaft und politischer Einfluß einer Zentralbehörde in der konstitutionellen Monarchie. 1993. 655 S., kt. EUR 95,00
ISBN 978 3 525 36040 8 
Digitale Version von Band 48

Band 47: Studt, Christoph: Lothar Bucher (1817–1892). Ein politisches Leben zwischen Revolution und Staatsdienst. 1992. 390 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35949 7
Digitale Version von Band 47  

Band 46: Härter, Karl: Reichstag und Revolution 1789–1806. Die Auseinandersetzung des Immerwährenden Reichstags zu Regensburg mit den Auswirkungen der Französischen Revolution auf das Alte Reich. 1992. 715 S., kt. EUR 72,00
ISBN 978 3 525 35948 8 
Digitale Version von Band 46

Band 45: Lanzinner, Maximilian: Friedenssicherung und politische Einheit des Reiches unter Kaiser Maximilian II. (1564–1576). 1992. 588 S., kt. EUR 72,00
ISBN 978 3 525 35947 1
Digitale Version von Band 45

Band 44: Martin, Thomas: Auf dem Weg zum Reichstag. Studien zum Wandel der deutschen Zentralgewalt 1314–1410. 1992. 457 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35946 2 
Digitale Version von Band 44

Band 43: Bauer, Franz: Bürgerwege und Bürgerwelten. Familienbiographische Untersuchungen zum deutschen Bürgertum im 19. Jahrhundert. 1991. 328 S., kt. EUR 57,00
ISBN 978 3 525 35945 7 
Digitale Version von Band 43

Band 42: Reichstage und Kirche. Kolloquium der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München, 9. März 1990. Hrsg. v. Erich Meuthen. 1991. 272 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35944 6 
Digitale Version von Band 42

Band 41: Kaernbach, Andreas: Bismarcks Konzepte zur Reform des Deutschen Bundes. Zur Kontinuität der Politik Bismarcks und Preußens in der deutschen Frage. 1991. 266 S., kt. EUR 44,90
ISBN 978 3 525 35943 3 
Digitale Version von Band 41

Band 40: Lappenküper, Ulrich: Die Mission Radowitz. Untersuchungen zur Rußlandpolitik Otto von Bismarcks (1871–1875). 1990. 597 S., kt. EUR 82,00
ISBN 978 3 525 35941 9 
Digitale Version von Band 40

Band 39: Lahme, Rainer: Deutsche Außenpolitik 1890–1894. Von der Gleichgewichtspolitik Bismarcks zur Allianzstrategie Caprivis. 1990. 517 S., kt. EUR 69,00
ISBN 978 3 525 35940 2
Digitale Version von Band 39  

Band 38: Oestreich, Gerhard: Antiker Geist und moderner Staat bei Justus Lipsius (1547–1606). Der Neustoizismus als politische Bewegung. Hrsg. u. eingel. v. Nicolette Mout. 1989. II, 247 S., kt. EUR 39,90
ISBN 978 3 525 35938 9
Digitale Version von Band 38

Band 37: Roeck, Bernd: Eine Stadt in Krieg und Frieden. Studien zur Geschichte der Reichsstadt Augsburg zwischen Kalenderstreit und Parität. 2 Teilbände. 1989. IX, 1127 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35937 3
Digitale Version von Band 37, Teil 1 
Digitale Version von Band 37, Teil 2

Band 36: Prestel, Claudia: Jüdisches Schul- und Erziehungswesen in Bayern 1804–1933. Tradition und Modernisierung im Zeitalter der Emanzipation. 1989. 408 S., kt. EUR 59,00
ISBN 978 3 525 35936 5 
Digitale Version von Band 36

Band 35: Angermeier, Heinz u. Erich Meuthen (Hg.): Fortschritte in der Geschichtswissenschaft durch Reichstagsaktenforschung. Vier Beiträge aus der Arbeit an den Reichstagsakten des 15. und 16. Jahrhunderts. 1988. 128 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35935 7 
Digitale Version von Band 35

Band 34: Schmid, Peter: Der Gemeine Pfennig von 1495. Vorgeschichte und Entstehung, verfassungsgeschichtliche, politische und finanzielle Bedeutung. 1988. 626 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35933 0 
Digitale Version von Band 34

Band 33: Füßl, Wilhelm: Professor in der Politik. Friedrich Julius Stahl (1802–1861). Das monarchische Prinzip und seine Umsetzung in die parlamentarische Praxis. 1988. 400 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35932 2 
Digitale Version von Band 33

Band 32: Bosbach, Franz: Monarchia Universalis – Ein politischer Leitbegriff der frühen Neuzeit. 1988. 183 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35931 4

Band 31: van den Heuvel, Gerd: Der Freiheitsbegriff der Französischen Revolution. Studien zur Revolutionsideologie. 1988. 293 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35930 6 
Digitale Version von Band 31

Band 30: Hummel, Karl-Joseph: München in der Revolution von 1848/49. 1987, 574 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35929 2 
Digitale Version von Band 30

Band 29: Hörner, Manfred: Die Wahlen zur badischen zweiten Kammer im Vormärz (1819-1847). 1987, 539 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35928 4 
Digitale Version von Band 29

Band 28: Stutzer, Dietmar: Klöster als Arbeitgeber um 1800. Die Bayerischen Klöster als Unternehmenseinheiten und ihre Sozialsysteme zur Zeit der Säkularisation 1803. 1986, 390 S., kt. EUR 57,00
ISBN 978 3 525 35927 3 
Digitale Version von Band 28

Band 27: Fiebig-von Hase, Ragnhild: Lateinamerika als Konfliktherd der deutsch-amerikanischen Beziehungen 1890–1903. Vom Beginn der Panamerikapolitik bis zur Venezuelakrise von 1902/03. 2 Teilbände. 1987, 1196 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35924 1
Digitale Version von Band 27, Teil 1   
Digitale Version von Band 27, Teil 2

Band 26: Lutz, Heinrich und Kohler Alfred (Hg.): Aus der Arbeit an den Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Sieben Beiträge zu Fragen der Forschung und Edition. 1986, 314 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35923 3 
Digitale Version von Band 26

Band 25: Kleinknecht, Thomas: Imperiale und internationale Ordnung. Eine Untersuchung zum anglo-amerikanischen Gelehrtenliberalismus am Beispiel von James Bryce (1838–1922). 1985, 277 S., kt- EUR 42,90
ISBN 978 3 525 35922 8 
Digitale Version von Band 25

Band 24: Seyboth, Reinhard: Die Markgraftümer Ansbach und Kulmbach unter der Regierung Markgraf Friedrichs des Älteren (1486–1515). 1985, 481 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35921 7 
Digitale Version von Band 24

Band 23: Hübinger, Gangolf: Georg Gottfried Gervinus. Historisches Urteil und politische Kritik. 1984, 257 S., kt. EUR 42,90
ISBN 978 3 525 35920 4 
Digitale Version von Band 23

Band 22: Schorn-Schütte, Luise: Karl Lamprecht. Kulturgeschichtsschreibung zwischen Wissenschaft und Politik. 1984, 373 S., kt. EUR 57,00
ISBN 978 3 525 35919 8 
Digitale Version von Band 22

Band 21: Conrads, Norbert: Ritterakademien der Frühen Neuzeit. Bildung als Standesprivileg im 16. und 17. Jahrhundert. 1982. 414 S., kt. EUR 72,00
ISBN 978 3 525 35918 1
Digitale Version von Band 21

Band 20: Luttenberger, Albrecht Pius: Glaubenseinheit und Reichsfriede. Konzeptionen und Wege konfessionsneutraler Reichspolitik 1530–1552 (Kurpfalz, Jülich, Kurbrandenburg). 1982. 753 S., kt. EUR 117,00
ISBN 978 3 525 35917 4 
Digitale Version von Band 20

Band 19: Kohler, Alfred: Antihabsburgische Politik in der Epoche Karls V. Die reichsständische Opposition gegen die Wahl Ferdinands I. zum römischen König und gegen die Anerkennung seines Königtums (1524–1534). 1982. 444 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35916 0
Digitale Version von Band 19  

Band 18: Aulinger, Rosemarie: Das Bild des Reichstages im 16. Jahrhundert. Beiträge zu einer typologischen Analyse schriftlicher und bildlicher Quellen. 1980. 490 S. Mit 36 Abb. (vergriffen)
ISBN 3 525 35915 2

Band 17: von Maltzahn, Christoph Freiherr: Heinrich Leo (1799–1878). Ein politisches Gelehrtenleben zwischen romantischem Konservatismus und Realpolitik. 1979. 347 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35914 4 
Digitale Version von Band 17

Band 16: Dotterweich, Volker: Heinrich von Sybel. Geschichtswissenschaft in politischer Absicht (1817–1861). 1978. 420 S., EUR 59,00
ISBN 978 3 525 35912 9 
Digitale Version von Band 16

Band 15: Brandt, Harm-Hinrich: Der österreichische Neoabsolutismus: Staatsfinanzen und Politik 1848–1860. 2 Teilbände. Mit 71 Tabellen. 1978, XVI und X + 1193 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35910 1
Digitale Version von Band 15, Teil 1   
Digitale Version von Band 15, Teil 2  

Band 14: Kossol, Erika: Die Reichspolitik des Pfalzgrafen Philipp Ludwig von Neuburg (1547–1614). 1976. XI, 256 S., kt. EUR 42,90
ISBN 978 3 525 35909 9
Digitale Version von Band 14

Band 13: Bireley, Robert: Maximilian von Bayern, Adam Contzen S. J. und die Gegenreformation in Deutschland 1624–1635. 1975. 241 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35907 1

Band 12: Klingenstein, Grete: Der Aufstieg des Hauses Kaunitz. Studien zur Herkunft und Bildung des Staatskanzlers Wenzel Anton. 1975. 327 S., kt. EUR 49,90
ISBN 978 3 525 35906 8
Digitale Version von Band 12

Band 11: Hardtwig, Wolfgang: Geschichtsschreibung zwischen Alteuropa und moderner Welt. Jacob Burckhardt in seiner Zeit. 1974. 405 S., kt. EUR 57,00
ISBN 3 525 35905 1
Digitale Version von Band 11

Band 10: Herold, Hans-Jörg: Markgraf Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach als Reichsfürst. 1973. XI, 284 S. (vergriffen)
ISBN 3 525 35872 5 
Digitale Version von Band 10
 

Band 9: Berg, Gunter: Leopold von Ranke als akademischer Lehrer. Studien zu seinen Vorlesungen und seinem Geschichtsdenken. 1968. 249 S. (vergriffen) 
Digitale Version von Band 9

Band 8: Dollinger, Heinz: Studien zur Finanzreform Maximilians I. von Bayern in den Jahren 1598-1618. Ein Beitrag zur Geschichte des Frühabsolutismus. 1968. 643 S. (vergriffen) 
Digitale Version von Band 8

Band 7: Schubert, Friedrich Hermann, Die deutschen Reichstage in der Staatslehre der frühen Neuzeit. 1966. 625 S. (vergriffen).
Digitale Version von Band 7

Band 6: Albrecht, Dieter: Die auswärtige Politik Maximilians von Bayern 1618-1635. 1962. 390 S. 
Digitale Version von Band  6

Band 5: Aus Reichstagen des 15. und 16. Jahrhunderts. Festgabe, dargebracht der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zur Feier ihres hundertjährigen Bestehens von den Herausgebern der Deutschen Reichstagsakten [Hermann Heimpel, Willy Andreas, Herbert Grundmann]. 1958. 423 S., kt. EUR 39,90
ISBN 978 3 525 35901 3 
Digitale Version von Band 5
 

Band 4: Grundmann, Herbert: Valentin von Tetleben. Protokoll des Augsburger Reichstages 1530. 1958. 206 S. (vergriffen)  

Band 3: Schmidt, Heinrich: Die deutschen Städtechroniken als Spiegel des bürgerlichen Selbstverständnisses im Spätmittelalter. 1958. 147 S. (vergriffen)  

Band 2: Uhlirz, Mathilde: Untersuchungen über Inhalt und Datierung der Briefe Gerberts von Aurillac, Papst Silvesters II. (Forschungen und Vorarbeiten zu den Jahrbüchern und Regesten Kaiser Ottos III. 3. Teil). 1957. 206 S. (vergriffen).
Digitale Version von Band 2
 

Band 1: Uhlirz, Mathilde: Die älteste Lebensbeschreibung des heiligen Adalbert (Forschungen und Vorarbeiten zu den Jahrbüchern und Regesten Kaiser Ottos III. 3. Teil). Geleitwort von Franz Schnabel. 1957. 92 S. (vergriffen).
Digitale Version von Band 1

Schriftenreihe der Historischen Kommission. Band 35: Heinz Angermeier u. Erich Meuthen (Hg.): Fortschritte in der Geschichtswissenschaft durch Reichstagsaktenforschung. Vier Beiträge aus der Arbeit an den Reichstagsakten des 15. und 16. Jahrhunderts. Göttingen 1988.

Die Historische Commission bei der königlich bayerischen Akademie der Wissenschaften 1858-1883. Eine Denkschrift. München 1883.

Die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 1858-1958. Göttingen 1958.

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 1858-1983. München 1984.

Franz Schnabel. Zu Leben und Werk (1887-1966). Vorträge zur Feier seines 100. Geburtstages. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. München 1988.

Die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. München 1995.

«... für deutsche Geschichts- und Quellenforschung». 150 Jahre Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Herausgegeben von Lothar Gall. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2008. 382 S., Ln. EUR 49,80
ISBN 978 3 486 58286 4

150 Jahre Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Eine Chronik von Helmut Neuhaus. München: Historische Kommission 2008. 200 S. Edelbroschur, Schutzgebühr EUR 10,00.
ISBN 978 3 929691 12 2
Zu beziehen über die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11, 80539 München, Tel. 089 23031-1150, Fax 089 23031-1245, E-Mail
Die Chronik ist außerdem hier als digitale Version zum Herunterladen verfügbar.

150 Jahre Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Eine Chronik von Helmut Neuhaus. München 2008.

Jahresbericht 2013. München 2014.

Jahresbericht 2012. München 2013.

Jahresbericht 2011. München 2012.

Jahresbericht 2010. München 2011.

Jahresbericht 2009. München 2010.

Jahresbericht 2008. München 2009.

Jahresbericht 2007. München 2008.

Jahresbericht 2006. München 2007.

Jahresbericht 2005. München 2006.

Jahresbericht 2004. München 2005.

Jahresbericht 2003. München 2004.

Jahresbericht 2002. München 2003.


Die mit * versehenen Reihen sind abgeschlossen.