Historische
Kommission
München
Basic information in english

The Historical Commission

The Historical Commission at the Bavarian Academy of Sciences and Humanities (HiKo) was founded in 1858 and is located in Munich.

HiKo is a self-governing organization, with Gerrit Walther as its president and Bernhard Löffler as secretary. The commission currently has a total of 43 members, all scholars from universities in Germany, Austria and Switzerland. Its strategic decisions are made at annual meetings.

The Historical Commission’s long-term research is organized into departments. Around 30 researchers are currently on staff, 20 of them with permanent contracts. The commission’s administration is located together with the Bavarian Academy of Sciences and Humanities at its Munich site. HiKo is mainly financed by the Free State of Bavaria, while also receiving third-party funding for projects.

Basic Historical Research

The commission’s activities focus chiefly on scholarly editions of source material from the Middle Ages to contemporary history (e.g. documents of the Imperial German Diet, documents of the Reich Chancellery, the National Socialist regime 1933-1945) as a basis for further historical research.

Biographical Research

Its second area of focus lies in biographical research. HiKo cooperates with the Bavarian State Library to run Deutsche Biographie (comparable to the Oxford Dictionary of National Biography), the largest academic source of reliable biographical information in the German-speaking world.

Digital Humanities

HiKo has also been involved in the field of digital humanities for a number of years. Its academic staff uses and develops digital methods and tools to this end (Oxydition).

Jahresberichte

Jahresbericht 2020

Jahresbericht 2020

Die Neue Deutsche Biographie. In der frühen Bundesrepublik - Digitale Briefedition und Monographie, S. 34-50Matthias Berg

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019

Die "Deutschland AG" in der Praxis - Ausgewählte Korrespondenz zur Aufsichtsratstätigkeit von Hermann Josef Abs (1938-1978), S. 33-50, Matthias Kemmerer/Sebastian Knake

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

Zwischen Wissenschaft und Politik. Hans Delbrück - Ausgewählte Korrespondenz (1868-1929), S. 37-50, Jonas Klein/Andreas Rose

 

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017

Eine Währung für das Reich. Die Akten der Münztage zu Speyer 1549 und 1557, S. 33-43, Oliver Volckart

 

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2016

Doctores so in den Püchern lesen. Lebenswege deutscher Gelehrter des 15. bis 16. Jahrhunderts und das Repertorium Academicum Germanicum (RAG), S. 31-52, Rainer Christoph Schwinges

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2015

Die Wahlkapitulationen der römisch-deutschen Könige und Kaiser 1519-1792.
Zum Abschluss eines Vorhabens der Historischen Kommission, S. 33-46, Heinz Duchhardt

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2014

Johannes Haller (1865-1947). Briefe eines Historikers, S. 31-46, Benjamin Hasselhorn

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2013

Die Augsburger Handelsgesellschaft der Welser (1496-1551) im Spiegel von Rechnungsfragmenten. Ein Projekt der Abteilung „Deutsche Handelsakten des Mittelalters und der Neuzeit“, S. 27-44, Mark Häberlein

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2012

Alfred Herrhausen.
Manager und Symbolfigur des Rheinischen Kapitalismus, S.43-46, Friederike Sattler

Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2011

Der Weg in den Krieg.
Ein neuer Band aus der Editionsreihe „Akten der Reichskanzlei. Regierung Hitler 1933–1945“, S. 37-56, Friedrich Hartmannsgruber

Jahresbericht 2010

Jahresbericht 2010

Der Deutsche Bund in der nationalen Herausforderung 1859–1862 Ein neuer Band aus dem Editionsprojekt „Quellen zur Geschichte des Deutschen Bundes“, S. 31-48, Jürgen Müller

Jahresbericht 2009

Jahresbericht 2009

Vom digitalen Namenregister zum europäischen Biographie-Portal im Internet. Mit einem Bericht aus der Arbeit der Neuen Deutschen Biographie (1997-2010), S.37-56, Bernhard Ebneth

Jahresbericht 2008

Jahresbericht 2008

'Gebe uns denn der gütige Gott noch manches frohe und arbeitsame Wiedersehen’. Geschichten aus der Geschichte der Historischen Kommission, S. 37-44, Heribert Müller

Jahresbericht 2007

Jahresbericht 2007

Der Reichstag zu Köln 1505. Ergebnisse einer Edition der Deutschen Reichstagsakten – Mittlere Reihe, S.35-48, Dietmar Heil

Jahresbericht 2006

Jahresbericht 2006

Rektoratsreden – ein Projekt in der Abteilung Sozialgeschichte, S.47-60, Dieter Langewiesche

Jahresbericht 2005

Jahresbericht 2005

Geheimer Staatsrat, Geheime Staatskonferenz und Geheimer Rat in der Ära Montgelas 1799-1817 – Eine Quellenedition zur bayerischen Politik in der Reformzeit, S. 35-47, Esteban Mauerer und Reinhard Stauber