Historische
Kommission
München
Basic information in english

The Historical Commission

The Historical Commission at the Bavarian Academy of Sciences and Humanities (HiKo) was founded in 1858 and is located in Munich.

HiKo is a self-governing organization, with Gerrit Walther as its president and Bernhard Löffler as secretary. The commission currently has a total of 43 members, all scholars from universities in Germany, Austria and Switzerland. Its strategic decisions are made at annual meetings.

The Historical Commission’s long-term research is organized into departments. Around 30 researchers are currently on staff, 20 of them with permanent contracts. The commission’s administration is located together with the Bavarian Academy of Sciences and Humanities at its Munich site. HiKo is mainly financed by the Free State of Bavaria, while also receiving third-party funding for projects.

Basic Historical Research

The commission’s activities focus chiefly on scholarly editions of source material from the Middle Ages to contemporary history (e.g. documents of the Imperial German Diet, documents of the Reich Chancellery, the National Socialist regime 1933-1945) as a basis for further historical research.

Biographical Research

Its second area of focus lies in biographical research. HiKo cooperates with the Bavarian State Library to run Deutsche Biographie (comparable to the Oxford Dictionary of National Biography), the largest academic source of reliable biographical information in the German-speaking world.

Digital Humanities

HiKo has also been involved in the field of digital humanities for a number of years. Its academic staff uses and develops digital methods and tools to this end (Oxydition).

Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1962

Forschungsschwerpunkt und Team

In Zusammenarbeit mit der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns

Die Edition der Protokolle des Bayerischen Ministerrats zwischen 1945 und 1962 geht auf einen Beschluss der Bayerischen Staatsregierung von 1991 zurück. Damit wird seit 1995, der föderalistischen Struktur der Bundesrepublik entsprechend, neben dem Regierungshandeln auf Bundesebene auch die Tätigkeit des exekutiven Spitzengremiums des Freistaates Bayern, des Ministerrats, im Sinne demokratischer Transparenz und wissenschaftlich kontextualisiert veröffentlicht. Seit 2017 gibt es parallel auch ein Online-Angebot inklusive Gesamtregistern für Personen und Orte. Im Druck liegen die Protokolle für die Jahre 1945 bis 1953 vor.

Abteilungsleitung

Prof. Dr. Andreas Wirsching

Kontakt

wirsching@ifz-muenchen.de

Mitarbeiter

Dr. Oliver Braun

Kontakt

Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Abt. V
Ludwigstr. 14
80539 München

Oliver.Braun(at)ndb.badw-muenchen.de

+4989286382953

Link zum Profil an der Universität Regensburg

Aktuell

Herr Braun bearbeitet aktuell den Band für das Jahr 1954.

Ausgewählte Publikationen von Dr. Oliver Braun

Christlich-Soziale Union (CSU), in: Staatslexikon. Recht. Wirtschaft. Gesellschaft. Erster Band: ABC-Waffen – Ehrenamt. Hg. von der Görres-Gesellschaft und dem Verlag Herder. 8. Völlig neu bearb. Auflage, Freiburg u.a. 2017, Sp. 1126-1130.

Fritz Terhalle, in: Neue Deutsche Biographie Bd. 26 (2016)

Konservative Existenz in der Moderne. Das politische Weltbild Alois Hundhammers (1900—1974) (Untersuchungen und Quellen zur Zeitgeschichte Bd. 7), München 2006 (Dissertation).

Publikationen der Abteilung

Titel

Das Kabinett Ehard III. 18. Dezember 1950 bis 14. Dezember 1954. Bd. 3: 1953

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Oliver Braun, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2019, XCIV, 914 S. geb. EUR 149,95

ISBN 978-3-11-035004-3

Titel

Das Kabinett Ehard III. 18. Dezember 1950 bis 14. Dezember 1954. Bd. 2: 1952

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Oliver Braun, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2016, XCVII, 1054 S., geb. EUR 169,95

ISBN 978 3 11 035003 6

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Ehard III 18. Dezember 1950 bis 14. Dezember 1954. Bd. 1: 1951

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Oliver Braun, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2014, 1238 S., EUR 178,00

ISBN 978 3 486 70934 6

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Ehard II. 20. September 1947 bis 18. Dezember 1950. Bd. 3: 1950

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Oliver Braun, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2010, 760 S., EUR 99,80

ISBN 978 3 486 58859 0

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Ehard II. 20. September 1947 bis 18. Dezember 1950. Bd. 2: 1949

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2005. CXIV, 501 S., geb. EUR 59,80

ISBN 978 3 486 57566 8

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Ehard II. 20. September 1947 bis 18. Dezember 1950. Bd. 1: 1947/48

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2003. 1050 S., geb. EUR 99,80

ISBN 978 3 486 56656 7

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Ehard I. 21. Dezember 1946 bis 20. September 1947

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 2000. CLVIII, 816 S., geb. EUR 89,80

ISBN 978 3 486 56413 6

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Hoegner I. 28. September 1945 bis 21. Dezember 1946

Bibliographische Angaben

2 Teilbände. Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 1997. CXXXI, 1177 S., Ln. EUR 99,80

ISBN 978 3 486 56194 4

Digitale Version

Digitale Version

Titel

Das Kabinett Schäffer. 28. Mai bis 28. September 1945

Bibliographische Angaben

Bearb. v. Karl-Ulrich Gelberg, hrsg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayern, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, 1995. VI, 421 S., Ln. EUR 49,80

ISBN 978 3 486 56103 6

Digitale Version

Digitale Version